Zuckerfreie Mikrowellen Vanille-Bananen-Porridge mit Feigen – Rezept

  • Zubereitungszeit
    2 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    643

Zuckerfreie Mikrowellen Vanille-Bananen-Porridge mit Feigen - Rezept

Info

Ein Porridge ist ein wahrer Klassiker unter den Frühstücksideen. Es gibt viele Möglichkeiten ein perfektes Porridge zuzubereiten. Ich habe mich in dem Fall für die Mikrowellen-Methode entschieden. Das Porridge kann man gemischt mit Whey-Protein in Vanille-Banane so fertig kaufen. Es ist aber auch ein Grundrezept für alle zukünftigen Porrigde-Varianten. Die Kalorien sind samt Topping wirklich perfekt für eine gesunde Mahlzeit für Personen die abnehmen möchten. Ich liebe ja Porridge-Bowls über alles und diese haben mir in meiner Diät sehr geholfen. Ihr könnt diese Variante auch im Thermomix machen, jedoch finde ich, dass sich durch die Mikrowelle das Volumen massiv verdreifacht. Die gesamte Bowl hat nur 450 Kalorien  und ist komplett zuckerfrei.

Zubereitung

  1. Zuerst ein hohes Mikrowellen geeignetes Geschirr vorbereiten. Das Porrigde, das Flavour Powder wie auch die Mandelmilch vermischen. 
  2. Das Gefäß bei 800 Watt für ca. 9-12 Minuten erwärmen. 
  3. Wichtig ist, dass man jede 3-4 Minuten einmal umrührt. 
  4. Ab der 8 Minute ist das Porrigde sehr warm und läuft leicht über, deshalb muss man da ein wenig mehr aufpassen damit es nicht über läuft. Aber das Volumen wird dadurch vergrößert und das Porrigde wird fester. 
  5. Nach 12 Minuten ist das Porridge aus der Mikrowelle fertig und kann in eine Schüssel gefüllt werden.
  6. Mit den gewünschten Toppings oder meinen Vorschlägen bestücken. 

Verwendete Produkte

Topping

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Das Porridge ist leider nicht im System vorhanden, deshalb keine Angabe der Punkte. 

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Portion
    451
  • Kohlenhydrate
    46,5 g
  • Eiweiß
    21,7 g
  • Fett
    17,3 g
X