Apfelpfannkuchen wie von Oma Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    153

Proteinreiche Apfelpfannkuchen wie von Oma Rezept

Info

Früher bei meiner Oma gab es ganz oft Pfannkuchen mit Apfel. Wie ich sie geliebt habe. Natürlich hat Oma sie liebevoll gebacken und das in reichlich kalorienvollem Fett. Das Rezept kommt auch ganz ohne aus und schmeckt einfach bombastisch. So so fluffig weich und es schmeckt einfach alles so grandios. Es ist ein klassisches Rezept und kann natürlich durch jedes beliebige Obst ersetzt werden. Grossartig dazu schmeckt auch eine Kugel Vanilleeis, wenn die Pfannkuchen grad frischgebacken sind. Verwende doch wenn du magst das von Ehrmann in High-Protein. Lass es dir schmecken!

Zubereitung

  1. Zuerst ein Hühnerei mit dem Chunky *Puddingcreme* (3g) cremig rühren.
  2. 50 ml Wasser mit Kohlensäure und 80 ml ungesüßte Mandelmilch hinzu geben und schön verrühren.
  3. Nun alle trockenen Zutaten wie 40 g Dinkelmehl, 40 g Total Protein Vanilla Icecream und 5 g Backpulver hinzu geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  4. 150 g Apfel raspeln oder in kleine Würfel schneiden und unter den Teig rühren.
  5. Bereite eine Pfanne vor. Ich nutze immer eine Crepepfanne, bei der ich kein Öl benötige und brate dann die kleinen Pancakes. 
  6. Dann nach und nach die kleinen Pancakes backen und anschließend genießen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 10

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (Gesamte Portion)
    497
  • Kohlenhydrate
    54,2 g
  • Eiweiß
    43,6 g
  • Fett
    9,2 g
X