Baked-Oatmeal Banane-Kokos Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    35 Minuten
  • Gesehen von
    669

Baked-Oatmeal Banane-Kokos Rezept

Info

Mein derzeitiges absolutes Lieblingsporrigde ist das von Organic Workout mit dem Geschmack Banane-Vanille. Da mein Oatmeal gestern so grandios war, wollte ich gerne ein zweites Testen. Hier ist das tolle, dass ein Whey-Anteil schon im Produkt vorhanden ist und somit nicht zugesetzt werden muss. Es ist Banane mit drin aber halt nur oben drauf, da bereits das Porrigde einen Bananengeschmack beinhaltet. Es ist super schnell zusammen gemischt und lässt sich für die die nach dem backen nicht warten können, so wie ich 🙂 auch warm Essen. Getoppt habe ich das Ganze dann mit meiner Lieblings-Mandelcreme. Alle verwendeten Produkte findest du weiter unten. Das Rezept vom Pumpkin-Oatmeal findest du hier >> Baked-Pumpkin-Oatmeal

Zubereitung

  1. Bereite dir eine Schüssel und eine kleine Auflaufform vor. 
  2. Gebe Mandelmilch, das Porrigde, Chiasamen, das Flavour Powder, Backpulver und 5g Kokosflocken in die Schüssel. 
  3. Verrühre alles gründlich und gebe es in eine kleine passende Auflaufform. 
  4. Die kleine Banane (ca. 50g) halbieren und darauf positionieren wie du magst.
  5. Die restlichen Kokosflocken auf dem Oatmeal verteilen und und das Ganze dann für 35 Minuten bei 180 Grad in den Backofen geben. 
  6. Wenn es fertig gebacken ist gerne noch mit Mandelcreme toppen. 
  7. Ist aber kein Muss. Schmeckt aber Mega. 

Verwendete Produkte

Topping

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 9

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    398
  • Kohlenhydrate
    42,5 g
  • Eiweiß
    18,1 g
  • Fett
    13,4 g
X