Beste Marinade für Hähnchenspieße Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    197

Beste Marinade für Hähnchen-Spieße Rezept

Info

Für mich die beste Marinade die ich kenne… Das Rezept stammt von meinem Papa und ich habe es einfach nur optimiert. Leider ist es nicht ganz zuckerfrei aber es lohnt sich. Da überwiegend Marinade übrig bleibt, zählen die Kalorien einfach nicht dazu. Die Marinade verwendet mein Papa gerne für Hähnchen und Schweinefilet. Das Fleisch wird dadurch so richtig schön zart und auf dem grill ist es einfach so 10 mal geiler. Falls du auf der Suche nach einem genialen Rezept bist.. Hier ist es… Du kannst für das Rezept auch statt der Knorr-Sauce den selbstgemachte würzige Curryketchup nutzen. Da hat die Ganze Portion unter 100 Kalorien. 

Zubereitung

Wichtige Info für Kalorienzähler: Ich kann hierfür nicht so zu 100% die Kalorien berechnen, weil einiges an Marinade übrig bleibt und man diese eigentlich nicht berechnen kann! So 50% der Sauce bleibt nicht haftend und rechne ich somit wieder ab von den Kalorien.

  1. Hähnchenbrust in kleine längliche Streifen schneiden. 
  2. Nimm eine große Schüssel und füge 200 g Mayonnaise light und 1 Flasche (250 g) Knorr Chili-Sauce, 5 g Chimichurri und etwas Salz und Pfeffer hinzu. 
  3. Vermische alles zu einer glatten Masse. 
  4. Gib die in streifen geschnittene Hähnchenbrust hinzu und stelle sie am Besten über Nacht in den Kühlschrank.
  5. Am kommenden Tag noch 100 g rote Zwiebeln grob vierteln und auseinander nehmen.
  6. Nimm ein Holzspieß, eine Scheibe Zwiebeln und ein Stück Hähnchen. Die Hänchenstreifen wie eine Schlange aufspießen. Heisst.. Aufspießen, eine kuhle nach unten, aufspießen, eine Wölbung nach oben, aufspießen nach unten und so lange bis der Streifen vollständig aufgespießt ist. Entweder wiederholst du das mit einem weiteren Stück Fleisch oder spießt zwischendurch noch ein Stück Zwiebel dazwischen.
  7. Wiederhole das bitte so lange, bis das ganze Fleisch alle ist.
  8. Wie oben bereits erwähnt, wird einiges an Marinade übrig bleiben. 
  9. Brate die Spieße dann entweder auf dem Grill oder in der beschichteten Pfanne an.
  10. Das Fleisch ist so so schön zart und schmeckt super lecker. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 2

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Spieß (10 gesamt)
    154
  • Kohlenhydrate
    3,29 g
  • Eiweiß
    23,85 g
  • Fett
    4,98 g
X