Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf) – Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kochzeit
    90 Minuten
  • Gesehen von
    633

Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf) - Rezept

Info

Mit dem Alter lernt man gute Dinge noch mehr schätzen und lieben. 

In jungen Jahren weiß man vieles wirklich noch nicht zu schätzen wie z.B dieses tolle Gericht. 

In jungen Jahren zauberte meine Mama oft leckere Gerichte. Ob Königsberger Klopse, eine klassische Hühnersuppe oder Bigos. 

Als Kind hat man immer mit den Augen gerollt – schon wieder sowas uncooles. Man wollte ja lieber Pommes oder Pizza essen. Heutzutage schätze ich grade Bigos einen polnischen Klassiker sehr. Früher das Essen der armen Menschen genannt, ist es für mich als Low Carb Gericht Ideal. 

Weißkohl, Sauerkraut und Fleisch bilden hier die perfekte Kombination. Die Portion ist übergroß und reicht für mehrere Tage. 

Tipp: Kocht einen großen Topf voll und friert es anschließend Portionsweise ein. Wenn es mal schnell gehen soll, kann man Bigos schnell in der Mikrowelle auftauen und dazu ein Spiegelei braten. 

Perfekt zur Kombi passen gekochte Kartoffeln, auf die ich jedoch gerne verzichte. 

Zubereitung

  1. Fleisch, Zwiebeln, Fleisch und Speck in grobe Würfel schneiden. 
  2. Alle 4 Komponenten in einem großen Topf anbraten.
  3. Den frischen Weißkohl in grobe Stücke schneiden und ca. 5 Min andünsten lassen und anschließend den abgetropften Sauerkraut hinzugeben und weiter köcheln lassen. 
  4. Danach die angebratenen Zutaten mit hinzugeben. 
  5. Die trockenen Pilze kurz in heißes Wasser geben und weich werden lassen. Anschließend grob klein hacken und hinzugeben. 
  6. Zum Schluss die stückigen Tomaten unterrühren. 
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und im gesamten eine Stunde köcheln lassen. 
  8. Am kommenden Tag erneut aufwärmen und dann zur Seite legen. Je öfter aufgewärmt, desto besser wird er. 

Team WW (weight watchers)

 Bei 15 Portionen, pro Portion 💜 Team Lila 7 I 💙 Team Blau 7 I 💚 Team Grün 7

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Portion (15 Gesamt)
    265
  • Kohlenhydrate
    9,3 g
  • Eiweiß
    20,0 g
  • Fett
    13,0 g
X