Bounty®-Style-Bowl Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    1.093

Bounty® Style-Bowl Rezept

Info

Kokos ist mein Absoluter Favorit. Ich liebe Kokos. Am Anfang meines Blogs wollte ich mich auch Cocolicious nennen aber es ist dann doch Jussilicious geworden. Kokos ist so unfassbar gut und in der Kombination schmeckt es tatsächlich wie Bounty. Dunkle Schokolade und innen ganz viel Kokos. Unfassbar lecker. Ich habe mich ja noch an weitere Bowls ran gewagt. Wie wäre es somit zum Beispiel mit der Rafaello®-Bowl, der Bueno®-Bowl oder der Caramac®-Bowl. 

Falls du mehr über die Chunky erfahren möchtest habe ich einen Blogbeitrag zu zuckerfreien Alternativen geschrieben. 

Zubereitung

  1. 250 g Skyr mit 3 g Chunky Kokos und 10 g Kokosflocken vermischen. 
  2. 80 g High Protein Schokopudding-Kokos mit 20 ml Mandelmilch verrühren und über die Skyrmasse geben. 
  3. 15 g weiße Schokodrops und 5 g dunkle Schokodrops in eine Schüssel geben und für 60 Sekunden in die Mikrowelle geben oder im Wasserbad schmelzen. 
  4. Über den Schokopudding verteilen und für 1 Minute in den Gefrierschrank stellen. 
  5. Direkt genießen. 

Verwendete Produkte

  • Chunky Flavour *White Choc Coconut*  von More Nutrition (10% Rabatt Jussi)
  • Kokosraspel von Koro (ohne zuckerzusatz)
  • weiße Schokoladendrops  MakeCake 
  • dunkle Schokoladendrops More-Nutrition (10% Rabatt Jussi)

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Bowl ohne Topping I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 10

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    395
  • Kohlenhydrate
    26,7 g
  • Eiweiß
    36,7
  • Fett
    15,8 g
X