Couscous-Bowl mit Fetacreme Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    10.039

Couscous-Bowl mit Fetacreme Rezept

Info

Bowls sind ja meine große Spezialität. Ich liebe sie in allen Formen und Farben. Diese Bowl ist eine meiner Lieblinge. Ich liebe Couscous und erst Recht den großen Riesen-Couscous. Wer ihn nicht kennt, der wird ihn lieben. Diesen habe ich auch für diese Bowl verwendet. Den Link dazu findest du unter verwendete Produkte. Die Fetacreme habe ich früher immer auf Tupperpartys gemacht und jetzt kommt das Rezept endlich online. Ich liebe diese Kombination und zu der Bowl passt es ideal. Falls ihr die Creme als Dip nutzen möchtet, etwas weniger Milch hinzugeben, dann ist die Creme fester. Aber wirklich Wert sie zu probieren. Mit Chiliflocken ein absoluter Traum. Wer dippen mag, kann gerne noch einen Wrap dazu essen. In der Pfanne anbraten und dippen. 

Zubereitung

  1. Als Erstes den Couscous (45g) durch waschen und dann wie gewohnt kochen. 
  2. Während der Couscous köchelt, kann das Gemüse schon vorbereitet werden. 
  3. Da gehst du wie folgt vor: 60 g Salatgurke würfeln, 7 Cocktailtomaten halbieren, 20 g rote Zwiebel in Scheiben hobeln und in der Mitte halbieren, 150 g Hähnchenbrust in einer beschichteten Pfanne braten, Gewürzt habe ich das Hähnchen mit Brathähnchengewürz.
  4. Alle Zutaten in einer Schüssel so anordnen wie du magst. 
  5. Hähnchen ggf. in Streifen schneiden.
  6. 5 g Granatapfelkerne darauf verteilen.

Fetacreme

  1. 70 g Feta mit 40 ml ungesüßter Mandelmilch und 1 Prise Chiliflocken in den Thermomix oder ein hohes Gefäß geben. Im Thermomix auf höhster Stufe pürieren und sonst im hohen Gefäß mit dem Pürierstab gleichmässig pürieren. 
  2. Falls es dir noch zu *fest* ist, gerne noch ein bisschen Mandelmilch hinzugeben. Auch an der Schärfe darf gefeilt werden und nachgewürzt.
  3. Salz und Pfeffer mache ich meist nicht mehr rein, da die Fetacreme seinen eigenen Geschmack hat und salzig genug ist.
  4. Wer mag kann frische Petersilie darauf verteilen.
OPTIONAL: Protein Wrap – 1 Wrap = 105 Kalorien 
 

TIPP: Die Creme passt auch Ideal zum Dippen. Dafür entsprechend weniger Mandelmilch nehmen. z.B. Protein-Wrap in der Pfanne anbraten und in Dreiecke schneiden.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 8

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    481
  • Kohlenhydrate
    42,7 g
  • Eiweiß
    55,2 g
  • Fett
    14,3 g
X