Griechische Bifteki mit Tomatenreis Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kochzeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    183

Griechische Bifteki mit Tomatenreis Rezept

Info

Ich liebe es ja beim Griechen zu essen. Entweder gibt es dann Suflaki mit Tzatziki und Salat oder es gibt Bifteki mit Tzatziki und Salat. Das hat mich auf die Idee gebracht die Hackfladen zu Hause einfach nachzumachen. Ich schaue auch immer bewusst auf Kalorien aber hier solltet ihr beim Salakis eher zu dem cremigen greifen, da der wirklich schön cremig wird und der 9% bleibt fester. Somit gönne dir hier ein wenig mehr. Die Portion hat auch nur knapp 550 Kalorien ohne Tzatziki und Salat. Aber wenn du dir eine große Portion Tzatziki gönnst wären da noch 160 Kalorien mehr. 

Zubereitung

  1. Als Erstes eine Schüssel vorbereiten.
  2. 50 g Zwiebel klein würfeln und in die Schüssel geben.
  3. Zudem kommt 250 g Tatar, 1 Hühnerei 10 g Paniermehl, 7 g Türkische Gewürzmischung, sowie 2 g Paprikapulver, 2 g Knoblauchpulver und eine Handvoll zerkleinerte Petersilie. 
  4. Das Ganze dann vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Aus dem Tatar 4 kleine Bälle formen. Auf einer Unterlage längliche Fladen daraus formen. 
  6. Schafskäse in zwei Portionen teilen und die eine Portion dann auf einen Fladen legen. Mit einem zweiten Fladen bedecken. und zusammen drücken.
  7. Das Ganze für mit dem zweitem Fladen wiederholen.
  8. Bereite eine beschichtete Pfanne vorbereiten und brate die Bifteki in der Pfanne von beiden Seiten an. Wenn der Käse noch nicht zerläuft, gib die Bifteki in den Backofen und gare die kleinen Hackfrikadellen nach. Wichtig ist nur, dass du eine Pfanne nutzt, die keinen Kunststoff-Stiel hat. Die Frikadellen dann im Backofen ziehen lassen und währenddessen den Tomatenreis vorbereiten.
  9. Ich habe ihn im Reiskocher gekocht und habe 100 g Reis, 15 g Tomatenmark 5 g Gemüsebrühpulver und ca. 200 ml Wasser hinzu gegeben und dann aufgekocht. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und zu den Bifteki serviert. 

Salat:

Für den kleinen Salat habe ich ein wenig frischen Salat, etwas Salatgurke, ein paar Cocktailtomaten und ein paar Peperoni. Ein Dressing aus Olivenöl etwas Wasser, etwas weißes Balsamico Essig, Tzatziki-Gewürzmischung. Dazu gab es selbstgerechtes und schnelles Tzatziki.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

BIFTEKI – Pro Portion (2 Portionen gesamt) I 💜 Team Lila 15 I 💙 Team Blau 15 I 💚 Team Grün 17

Tomatenreis – Pro Portion (2 Portionen gesamt) I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 2

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P. (2 Portion)
    550
  • Kohlenhydrate
    45,85 g
  • Eiweiß
    44,4 g
  • Fett
    19,7 g
X