Kaki-Schokopudding – Zwei Zutaten Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    1.945

Kaki-Schokopudding - Zwei Zutaten Rezept

Info

Eine Kaki (ca. 100g) enthält so viel Vitamin A um den gesamten Tagesbedarf zu decken. Sie ist ausreichend süß und es bedarf keinen Zuckerzusatz mehr. Es ist ähnlich wie mit Bananen. Wenn man aus Bananen einen Pudding machen würde mit reinem Backkakao würde das ebenfalls reichen. Es ist einfach so so schnell gemacht und unfassbar lecker ohne Zuckerzusatz. 

Zubereitung

  1. Die reife Kaki waschen und abtupfen.
  2. Kaki vom Strunk entfernen.
  3. Diese grob mit Schale vierteln und in den Thermomix oder einen Hochleistungsmixer geben. 
  4. Backkakao mit hinein geben gerne auch Süßungsmittel falls es dir zu unsüß ist.
  5. Ich habe es auf Höchster Stufe im Thermomix für mindestens 30 Sekunden püriert.
  6. Wenn es eine Puddingartige Konsistenz erhält, in deine Schüssel füllen, nach Bedarf toppen und direkt frisch genießen. 
  7. Pudding muss unbedingt frisch verzehrt werden, da es sonst wieder fest wird. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Portion  I 💜 Team Lila 1 I 💙 Team Blau 1 I 💚 Team Grün 1 

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    231
  • Kohlenhydrate
    45,6 g
  • Eiweiß
    3,5 g
  • Fett
    2,7 g
X