KitKat®-Cookie-Dough-Bowl Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    1.913

KitKat®-Cookie-Dough-Rezept

Info

Foodporn-Himmel… KitKat ansich ist ja wohl schon mega lecker, aber dann noch mit Cookie-Dough? Eine großartige Kombination. Ich habe schon oft Cookie-Dough gemacht und muss sagen, ich mag die Variante mit Kichererbsen total gerne. Man schmeckt nicht heraus, dass es sich um Kichererbsen handelt. Ich verlinke dir gerne ein altes Rezept auf meinem Instagram-Profil. Bei Zeiten trage ich es noch einmal nach. Die schnelle Version für die Bowl findest du aber hier und somit bist du bereit für den Foodporn-Heaven-Deluxe. 

Du suchst weitere Cookie-Dough-Rezepte? Cookie-Dough oder Cookie-Dough-Bowl

Zubereitung

  1. 200 g vom High-Protein Pudding mit 20 ml ungesüßter Mandelmilch verrühren und in eine Schüssel deiner Wahl geben.
  2. In einen hohen Behälter oder dem Thermomix 65 g Kichererbsen geben, hinzu kommen ebenfalls 20 g Total Protein Cinni-Crunchy, 3 g Chunky Puddingcreme und 20 ml Mandelmilch. Dieses wird entweder mit dem Pürierstab püriert oder im Thermomix gemixt. Falls es noch zu *dick* ist, gerne noch ein bisschen Mandelmilch hinzu geben und die Masse auf dem Pudding verteilen. (Keine Sorge, das Cookie-Dough schmeckt nicht nach Kichererbsen)
  3. 10 g der Waffeln drauf bröseln, 5 g der zuckerfreien Schokodrops im Ganzen. 
  4. 10 g weiße Schokodrops und 3 g dunkle Schokodrops in der Mikrowelle schmelzen und über der Bowl verteilen. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 11

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (Gesamte Portion)
    410
  • Kohlenhydrate
    37,8 g
  • Eiweiß
    33,5 g
  • Fett
    13,4 g
X