Klassisches Hühnerfrikassee Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    1.046

Klassisches & kalorienarmes Hühnerfrikassee Rezept

Info

Der Klassiker schlechthin. Ich habe zahlreiche Hühnerfrikassee probiert und keins schmeckte mit besser als das vom Aldi. Ja, ich weiss es ist ein Fertigprodukt aber es ist irgendwie total stimmig, bis ich mein eigenes gemacht habe. Es ist wirklich reichlich und für 6 oder mehr Portionen, aber die kannst du dir auch gerne einfrieren.  Ich verteile mein Essen ja direkt wenn es zuviel ist und behalte mir bei solchen Rezepten meist nur ein 1-2 Portionen. Selbst gemacht schmeckt doch einfach am besten…

Zubereitung

  1. Bereite dir einen beschichteten Topf vor. 
  2. Schäle 80 g Zwiebeln in Ringe und Würfel sie dann ganz klein. 
  3. Sprühe den Topf mit dem 2 Kalorien Ölspray ein und fange an die Zwiebeln darin anzudünsten, nicht anbraten!
  4. Schneide 600 g Hähnchenbrust in feine Streifen.
  5. Füge diese hinzu und brate diese kurz an.
  6. Während das Hähnchen anbrät schälst du die 150 g Möhren und schneidest diese in Würfel, Scheiben oder Stifte. 100 g Champignons in Scheiben.
  7. Gib jetzt 30 g Dinkelmehl zu den Hähnchenbrüsten und dünste diese mit an.
  8. Lösche das ganze dann mit 150 ml Cremefine 7% und 200 ml ungesüßte Mandelmilch hinzu.
  9. Verrühre alles gut miteinander.
  10. Füge 5 ml Sojasauce, 5 g Gemüsebrühpulver, 3 Wacholderbeeren und 3 Lorbeerblätter hinzu und rühre es zusammen.
  11. Füge jetzt die Möhren, 200 g gefrorene Erbsen und die 100 g Champignons hinzu und lasse das Ganze köcheln.
  12. Wenn die Möhren fast gar sind, kannst du die Spargelspitzen zum Schluss unterrühren und das Ganze dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  13. Wacholderbeeren und Lorbeerblätter entfernen.
  14. TIPP: Falls es dir die Soße zu fest ist gib gerne ein wenig Mandelmilch dazu bis es deine gewünschte Konsistenz erreicht hat und zum andicken noch ein Esslöffel mit ein wenig Wasser verrühren und zur Soße hinzu geben und einrühren. Du müsstest sofort merken das es dick wird.
  15. Koche Reis im Reiskocher und serviere dieses zu deinem Hühnerfrikassee.
  16. Garniere es gerne mit frischer Petersilie.

Tipp: ideal als Mealprep. Große Portion sodass du dir auch was einfrieren kannst.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P. (6)
    209
  • Kohlenhydrate
    13 g
  • Eiweiß
    28 g
  • Fett
    4 g