Knoblauch-Feta-Chili-Dip Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    128

Proteinreiches Knoblauch-Feta-Chili-Dip Rezept

Info

Feta gehört bei mir zu meinen absoluten Lieblingen. Ich könnte auch ehrlich gesagt nicht auf Käse verzichten. Dafür mag ich es einfach viel zu sehr. Da noch geröstete Knoblauchzehen übrig waren, habe ich diese dann verarbeitet und in den Dipp gepackt und ja was soll ich sagen? Der Hammer… Ein wahrer Gaumenschmaus. Perfekt passend dazu war das leckere Knoblauchbrot. 

Zubereitung

  1. Bereite ein hohes Gefäß vor.
  2. Dort gibst du die Knoblauchzehen der gerösteten Knoblauchknolle hinein, 180 g Salakis, 100 g Exquisa 0,2% Chili-Paprika, 50 ml ungesüßte Mandelmilch, 5 g Chimichurri Gewürzmischung und 1 Prise Chiliflocken hinein. 
  3. Das Ganze pürierst du dann mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse. 
  4. Gerne mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila 23 I 💙 Team Blau 23 I 💚 Team Grün 23

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (Gesamte Portion)
    579
  • Kohlenhydrate
    8,3 g
  • Eiweiß
    39,1 g
  • Fett
    42,5 g
X