Kräuterfaltenbrot mit Dinkelmehl Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten + 60 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    1.175

Kräuterfaltenbrot mit Dinkelmehl Rezept

Info

Das Rezept mache ich bereits seit Jahren so. Es ist mir noch nie nicht gelungen. Ich verwende auch bei Kräuterbutter lieber Halbfettmargarine statt Butter. Da es sich einfach besser verstreichen lässt auf dem Teig. Man schmeckt den Unterschied überhaupt nicht. Wenn der Papa sich Kräuterfaltenbrot wünscht, dann wird der Wunsch erfüllt. Das ist das Ergebnis und ich finde es kann sich sehen lassen. 

Zubereitung

Zubereitung im Thermomix:

  1. 150 g Wasser, 21 g Hefe und 1 Prise Chunky Geschmacksneutral in den Mixtopf geben und 2 Minuten/ 37 Grad auf Stufe 2 erwärmen. 
  2. Ergänze dann 300 g Dinkelmehl,  2 g Salz und 20 g Olivenöl.
  3. Die Zutaten auf der Teigstufe für 3 Minuten verkneten lassen.
  4. Aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel füllen, abdecken und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Nach einer Stunde den Teig auf einer Silikonmatte mit Hilfe eines Teigrollers ausrollen. 
  6. Im Idealfall sollte es ein Rechteck sein. Du kannst kleine Fehler aber leicht ausbaden, dass wird keiner bemerken. 
  7. Mische 50 g Halbfettmargarine mit 5 g Salatkräutern und verteile diese mit einem Löffel oder Teigschaber auf dem Teig. 
  8. Hacke mit einem Wiegemesser die Handvoll Petersilie und verteile diese ebenfalls auf dem Teig. Gerne auch ein bisschen grobes Flor de Sal drüber verteilen. 
  9. Je nach Auflaufform kannst du 1 oder 2 oder 3 Reihen machen. 
  10. Ich habe mich für eine Kastenform entschieden und diese an den Teig gehalten. 
  11. Anhand der Breite habe ich mit einem Pizzaschneider breite Streifen geschnitten.
  12. Die Form mit 2 Kalorienölspray einsprühen.
  13. Fange von der oberen Kante an die Streifen wellenartig und locker einzurollen. Wichtig ist, dass es locker ist. Lege diese dann locker in die Auflaufform. Nicht quetschen. 
  14. Dieses wiederholst du dann noch mit dem restlichen Teig bis die Form voll ist. 
  15. Die Form nochmal zugedeckt 15-30 Minuten stehen lassen und dann bei 200 Grad für 30 Minuten backen. 
  16. Das Brot ist auf dem Tisch nicht nur ein Hingucker sondern auch einfach genial. 
  17. Das Rezept habe ich schon immer so gemacht und teile es jetzt einfach mir dir…

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    1445
  • Kohlenhydrate
    211,6 g
  • Eiweiß
    37,1 g
  • Fett
    43,8 g