Lesny Mech “Waldiger-Moos” Kuchen ohne Zucker Rezept

  • Zubereitungszeit
    60 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    814

Lesny Mech *Waldiger Moos* Kuchen ohne Zucker Rezept

Info

Dieser Kuchen war mir bis vor Kurzem noch neu und ich habe ein Dessert daraus im Hotel im Urlaub gegessen. Ich habe gedacht, dass wäre einfach so perfekt für mich. Es ist ein wahrer Hingucker, man kennt den Kuchen in Deutschland nur bedingt und er schmeckt himmlisch. Wenn du mal eine Augenweide auf dem Tisch haben möchtest und auch einfach mal etwas anderes, dann ist das genau das richtige.

Zubereitung

  1. 30 g Halbfettmargarine 39% mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. 100 g Erythrit wie auch 16 g Chunky Geschmacksneutral hinzu geben und weiter schaumig schlagen.
  3. Zwei Hühnereier hineingeben und verrühren.
  4. 100 g Blattspinat waschen und in den Hochleistungsmixer geben und dazu 30 g Kokosöl und 100 ml ungesüßte Mandelmilch und auf höhster Stufe pürieren.
  5. Die Spinatmischung mit dazu geben und untermischen.
  6. 30 g Total Protein Geschmacksneutral und 120 g Dinkelmehl sowie 10 g Backpulver unterheben und den Kuchen in die Coox Silikonform geben und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 25 Minuten backen und den Stäbchentest machen.
  7. Lasse den Boden abkühlen und halbiere diesen. Die eine Hälfte vom Teig lässt du in der Silikonform und verschließt diese wieder.
  8. 500 g frische Erbeeren waschen und grob würfeln.
  9. Einen Topf vorbereiten und die Hälfte von den Erdbeeren hinein geben. Einen Schuss Wasser mit einen geben und aufkochen.
  10. 6 g Chunky Erdbeer-Sahnebonbon hinein geben und dann die restlichen Erdbeeren ergänzen. Sie sollen noch stückig bleiben.
  11. Löse 37 g Puddingpulver *Erdbeere oder Vanille* mit 50 ml Wasser auflösen.
  12. Fülle das aufgelöste Puddingpulver zu den aufgekochten Erdbeeren.
  13. Die aufgekochten Erdbeeren auf den Boden verteilen und abkühlen. 
  14. In der Zeit während die Erdbeeren abkühlen die Creme vorbereiten.
  15. 3 Stück Blattgelatine in kaltem Wasser auflösen. 
  16. Etwas Wasser im Wasserkocher aufkochen.
  17. 125 g Cremefine 19% aufschlagen. und 12 g Chunky Geschmacksneutral sowie 200 g Exquisa und 200 g griechischen Joghurt unterrühren. 
  18. Blattgelatine aus der Schale nehmen, das kalte Wasser abgießen und ein wenig Wasser ca. 50 ml auf die eingeweichte Gelatine gießen und auflösen. Das warme Wasser zu der Sahne geben und gut verrühren, sodass keine klumpen entstehen.
  19. Die Creme auf den abgekühlten Erdbeeren verteilen.
  20. Du hast ja noch Boden übrig. Mit der Hand oder auch gerne im Hochleistungsmixer den Teig zerbröseln und auf die Creme verteilen, sodass es aussieht wie Moos. 
  21. Idealerweise über Nacht kalt stellen. 
  22. Wenn du magst kannst du dann noch frische Erdbeeren garnieren und genießen.
  23. In zwölf Stücke schneiden.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Stück (12)
    167
  • Kohlenhydrate
    14,4 g
  • Eiweiß
    8,95 g
  • Fett
    6,86 g