Low-Carb Milchreis ohne Reis in Schokolade mit heißen Kirschen Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    142

Low-Carb Milchreis ohne Reis in Schokopudding mit heißen Kirschen Rezept

Info

Milchreis ohne Reis? Ja das geht. Das Rezept ist gestern spontan entstanden  und ich hatte es eigentlich anders geplant doch dann ist es dieses geworden und es ist dann so so cool geworden, dass ich es mit dir teilen muss. Die Konsistenz ist wie bei Milchreis und die kleinen Sojacrispies machen den Anschein als wäre Reis drin, ist er aber nicht. Dadurch das es aufquellt reicht auch eine geringe Menge davon. Ich war extrem begeistert und werde es bestimmt noch einmal machen. Wie im Rezept erwähnt, kann man jede x beliebige Sorte an Puddingpulver, Chunky und Total Protein verwenden. 

Ohne Topping wären wir bei 232 Kcal / 18,2 g KH / 23,4 g E / 5,4 g F

Zubereitung

  1. Zuerst einen Topf vorbereiten und 350 ml ungesüßte Mandelmilch hinein geben. Ebenfalls 15 g Puddingpulver Schokolade, 20 g Total Protein Schoko-Brownie und 3 g Chunky Fudge-Brownie
  2. Alles gut miteinander verrühren und aufkochen, sodass es eine zähflüssige Konsistenz bekommt.
  3. Mische 5 g Flohsamenschalen und 10 g Soja Crispies in Kakao unter und koche es kurz nochmal auf. 
  4. Tipp: Du kannst jede Sorte an Puddingpulver/Chunky oder Total Protein variieren. Die Sojacrispies gibt es auch ohne Kakao Geschmack. 
  5. Für die heißen Kirschen; 100 g Schattenmorellen von Natreen samt der halben Flüssigkeit aus dem Glas, 2 g Chunky Kirsch Joghurt und 5 g Puddingpulver Vanille mischen und kurz in der Mikrowelle oder im Topf aufkochen bis es angedickt ist. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien mit/ohne Topping
    232/291
  • Kohlenhydrate
    18,2 g / 29,9 g
  • Eiweiß
    23,4 g / 24,0 g
  • Fett
    5,4 g / 5,6 g
X