Mikrowellen-Hähnchen/ Brathähnchen Rezept

  • Zubereitungszeit
    1 Minute
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    270

Mikrowellen-Hähnchen / Brathähnchen Rezept

Info

Brathähnchen lässt sich nicht nur im Ofen zubereiten. Es klingt jetzt ziemlich komisch aber es ist auch in der Mikrowelle machbar. Die Marinade besteht aus Olivenöl und Brathähnchengewürz. Die Garzeit beträgt in der Mikrowelle nur 30 Minuten und im Backofen über 1 Stunde. Entscheide du ob Backofen oder Mikrowelle. 

Zubereitung

Mikrowelle

  1. Frisches Hähnchen waschen und abtupfen.
  2. WICHTIG! für die Mikrowellen-Variante ist, dass du den Ultra zu Hause hast. 
  3. Das Hähnchen in den Ultra geben und erst einmal das Hähnchen auf den “Rücken” legen und mit Olivenöl und Brathähnchen-Gewürz bestreichen. 
  4. Den Deckel des Ultras auf die Form geben und da Hähnchen bei voller Wattzahl für 15 Minuten garen. 
  5. Das Hähnchen aus dem Ultra nehmen und die Garflüssigkeit abgießen.
  6. Hähnchen mit dem Bauch in den Ultra legen und wieder mit Öl und Gewürz bestreichen.
  7. Jetzt hast du 2 Möglichkeiten! Für die schnelle Variante (falls du die knusprige Haut nicht mit essen möchtest), den Deckel schließen und weitere 15 Min. in der Mikrowelle garen oder jetzt den Backofen auf 220 Grad stellen und das Hähnchen 15-20 Min. kross braten.
  8. Durch die ersten 15 Min. ist das Hähnchen vor gegart und muss somit nicht mehr so lange.

Backofen

  1. Frisches Hähnchen waschen und abtupfen.
  2. Hähnchen in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl und Brathähnchengewürz bestreichen.
  3. Das Hähnchen dann bei 220 Grad für 60-90 Minuten backen.

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Portion  I 💜 Team Lila 7 I 💙 Team Blau 7 I 💚 Team Grün 7 

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamtes Huhn
    1.614
  • Kohlenhydrate
    1,8 g
  • Eiweiß
    210,3 g
  • Fett
    84,4 g
X