Österreichische proteinreiche Germknödel mit Vanillesauce und Mohn Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    75 Minuten
  • Gesehen von
    142

Zuckerfreie proteinreiche Germknödel mit Pflaumenmus gefüllt rezept

Info

Meine ersten Germknödel… Was bin ich Stolz. Wie schön sie einfach aussehen und lecker waren sie dazu. leckere proteinreiche Germknödel und zuckerfrei. Es ist einfach klasse und so so schön.. Germknödel gehören in Österreich einfach dazu. Ich habe ja dort auch meinen ersten Germknödel gegessen und endlich geschafft diesen zu Hause nach zu kochen. Die Basis ist super easy und geht auch schnell, jedoch braucht man ein wenig Geduld für die Hefe. Die braucht natürlich Zeit zum Ruhen, die man ihr auch geben sollte. Aber wenn man es tut genießt man ein Traum von Knödel. Wichtig ist nur, dass du schon vorab an den zuckerfreie Pflaumenmus denkst. 

Zubereitung

Zubereitung Hefeteig:

  1. Bereite zunächst einen Hefeteig vor indem du; 100 ml ungesüßte Mandelmilch mit 50 g Halbfettmargarine in einen Becher deiner Wahl füllst und für 30 Sekunden oder mehr in der Mikrowelle erhitzt. Falls du keine hast, geht natürlich auch der klassische Topf.
  2. Ich habe das Rezept im Thermomix gemacht aber du kannst es auch klassisch mit Handrührgerät oder einer Küchenmaschine machen.
  3. 200 g Dinkelmehl hinzu geben, die erwärmte Milch, 20 g Hefe hinein bröseln, 6 g Chunky *Puddingcreme* 1 Eigelb und das Ganze dann mindestens 5 Minuten kneten lassen.
  4. Forme dir aus dem Teig drei Kugeln und lege diese zugedeckt an einem warmen Ort für mindestens 60 Minuten ab. Der Teig müsste sich jetzt vervierfacht haben.
  5. Da der Teig recht weich ist, lässt er sich super verarbeiten und deshalb kannst du ihn ein wenig flach drücken einen Esslöffel vom  zuckerfreien Pflaumenmus dazu geben und dann wieder vorsichtig zuklappen, sodass es nicht raus läuft. 
  6. Wichtig ist, dass du es jetzt auch auf die zugeklappte Seite legst, da wo du die Naht verschlossen hast.
  7. Die Teiglinge noch kurz ruhen lassen und das Wasser vorbereiten.
  8. Wie oben gesagt habe ich das Ganze im Thermomix gemacht aber du kannst auch einen Topf mit kochendem Wasser nehmen die Germknödel in einem Sieb hinein geben und durch den Dampf werden diese dann gar. Beim Topf ca. 12-15 Minuten und der Deckel sollte geschlossen bleiben. Also Wasser aufkochen, Germknödel in ein Sieb und dann ziehen lassen. Beim Thermomix wäre es dann 20 Minuten/Varoma/Stufe1.
  9. In der Zeit kannst du deine Sauce schon vorbereiten.

High-Protein-Vanillesauce:

  1. Bereite dir eine Schüssel vor und gib 300 g High-Protein-Vanillepudding hinzu.
  2. Diesen Pudding verdünnst du dann mit ungesüßter Mandelmilch. Schau da einfach wie flüssig du es haben möchtest. Bis zu 100 ml sind da in Ordnung. Wenn du es noch dünner magst, dann natürlich noch mehr Milch hinein geben.
  3. Süße es dann mit 3 g Chunky *Puddingcreme* und verrühre es miteinander. 
  4. Wenn die Germknödel fertig sind diese auf drei Schüsseln aufteilen und die fertige schnelle Protein-Sauce dann auf die drei Knödel gießen. 
  5. Zum Schluss noch 10 g Mohn auf alle drei Knödel verteilen und direkt warm genießen. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Portion (3) I 💜 Team Lila 12 I 💙 Team Blau 12 I 💚 Team Grün 13

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Knödel
    458
  • Kohlenhydrate
    57,9 g
  • Eiweiß
    21,1 g
  • Fett
    13,7 g
X