Oreo®-Brownie mit Marshmallows Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    22 Minuten
  • Gesehen von
    1.396

Oreo®-Brownie mit Mashmellows Rezept

Info

Wow oder? Dieser fast zuckerfreie Oreo-Brownie ist einfach so so schön anzusehen. Ein wahrer Hingucker. Der Brownie Ansich ist zuckerfrei lediglich Marshmallows und Oreo Kekse sind es nicht. Falls du darauf verzichten möchtest, mach das gerne. Der Brownie ist super saftig und unfassbar lecker. Wenn du das Total Protein durch ein veganes Total Protein ersetzt beim backen, dann hast du einen kompletten veganen Kuchen. Brownie ist ohne Ei und kann auch gerne im Thermomix gemacht werden.

Zubereitung

  1. Bereite dir eine Schüssel vor und gib folgende Zutaten hinein. 
  2. 100 g Hafermehl, 35 g Total Protein Schoko-Brownie, 200 g High-Protein Chocolate Pudding, 15 g Backkakao, 6 g Chunky Flavour Fudge-Brownie, 5 g Backpulver, 180 g ungesüßte Mandelmilch und vermische alles gut miteinander.
  3. Wiege 10 g zuckerfreie Schokodrops oder zuckerfreie Schokolade und mische diese unter. 
  4. Verteile den Teig in die Coox-Backform und verteile 4 halbierte Oreo-Kekse wild auf dem Teig und streue 10 g Mini-Marshmellows drauf. 
  5. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor und backe den Kuchen dann 22 Minuten. Mach den Stäbchentest und lass ihn dir schmecken.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.S. (9)
    116
  • Kohlenhydrate
    13,3 g
  • Eiweiß
    7,4 g
  • Fett
    3,2 g