Protein-Puddingoat Rezept (Cinni-Lotus-Style)

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    271

Protein-Pudding-Oat-Rezept (Cinni-Lotus®-Style)

Info

Nach klassischen Puddingoats hier noch ein Rezept mit ein wenig Protein. Wer kein Proteinpulver mag für denn, wird die klassische Variante auf jeden Fall was sein >> Klassische Puddingoats. Mit fast 25 g Protein kann sich das Ganze doch sehen lassen oder? getoppt ist das Ganze dann mit einem Lotuskeks, Lotuscreme und meinem Oatgewürz. Der Basisgeschmack ist Cini-Mini von daher ist das Topping passend dazu ausgewählt. Du kannst natürlich andere Toppings nutzen. Lass es dir schmecken.

Zubereitung

Mikrowellen Variante:

  1. Bereite dir eine hohe mikrowellen geeignete Schüssel vor. Ich nutze dafür immer den hohen Topf aus der Mikro-Cook-Serie von Tupperware. Warum? Weil die Oats stark aufkochen und alles überlaufen könnte.
  2. Somit 50 g Haferflocken und 500 g ungesüßte Mandelmilch hinein geben und auf höhster Stufe 12 Minuten kochen.
  3. Jeweils immer jede 2-3 Minuten mal rein kochen. Es kocht regelmässig hoch.
  4. Somit öfter mal aufmachen und die Masse auch umrühren. 
  5. Warum so lange kochen? Weil es in der Mikrowelle öfter als einmal aufkocht und die Haferflocken richtig zerkochen und dadurch aufquellen. Die gesamte Flüssigkeit wird aufgesogen und das Volumen vergrößert sich.
  6. Nachdem du das 12 Minuten auf höhster Stufe aufgekocht hast das Puddingpulver mit einem Esslöffel Wasser vermischen und zusammen mit 3 g Chunky *Puddingcreme* zu den heißen Haferflocken hinzu geben.
  7. Du wirst sehen wenn du das Puddingpulver untermischt bekommst du binnen Sekunden die puddingartige Konsistenz.
  8. Kurz leicht abkühlen und dann 20 g des Total Protein *Cinnalicious* unterrühren.
  9. Topping besteht aus 3 Pflaumen, einem zerböselten Lotuskeks und 5 g Lotuscreme und etwas vom Oatgewürz.

Zubereitung Topf:

  1. Gib 50 g Haferflocken und 500 g Mandelmilch in einen Topf und koche das Ganze auf höhster Stufe kräftig aus. Sodass du merkst du bekommst eine sehmige Konsistenz. 
  2. Rühre dann 1 Esslöffel Wasser mit 20 g Puddingpulver an und gib dieses dann zu den aufgekochten Haferflocken dazu. Ebenfalls die 3 g Chunky in Puddingcreme
  3. Das Volumen ist halt leider nicht ganz so groß wie bei der Mikrowellen Variante aber schmecken tun beide grandios. 
  4. Kurz leicht abkühlen und dann 20 g des Total Protein *Cinnalicious* unterrühren.
  5. Topping besteht aus 3 Pflaumen, einem zerböselten Lotuskeks und 5 g Lotuscreme und etwas vom Oatgewürz.

TIPP: Du kannst bei den Geschmäckern variieren. In Österreich gib es zahlreiche tolle Geschmackssorten und auch so kannst du Vanille immer als Basis verwenden und dann jedes Chunky unterrühren für den Geschmack.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion ohne Topping I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau 12 I 💚 Team Grün 12

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    390
  • Kohlenhydrate
    46,3 g
  • Eiweiß
    23,4 g
  • Fett
    9,8 g
X