Protein-Quarkkeulchen Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kochzeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    684

Protein-Quarkkeulchen Rezept

Info

Es folgt ein mega Quarkkeulchen Rezept und das mega High-Protein, ohne Kartoffeln und man kann fast sagen Low-Carb. Die gesamte Portion die wirklich mächtig ist, hat 85 g Eiweiß und ist fast nicht zu schaffen. Ich persönlich habe sie geteilt, weil diese wirklich sättigend waren, aber auch mega lecker. Der Teig ist recht weich und lässt sich gut verteilen auf der Pfanne und ist komplett ohne Kartoffeln gemacht. In wenigen Minuten zu Quarkkeulchen. Wer mag kann diese gerne noch mit zuckerfreien Puder-Erythrit bestreuen. 

Lust auf Pfannkuchen? Wie wäre es mit einem riesen Pfannkuchen mit Heidelbeersauce oder leckeren Protein-Pancakes?

Zubereitung

  1. Zuerst 350 g Syr in eine Schüssel geben. 
  2. Anschließend 40 g Dinkelmehl, 40 g Total Protein *Cinni-Crunchy*, 2 Hühnereier, 3 g Chunky *Puddingcreme* und 5 g Weinstein-Backpulver hinzu geben und alles gründlich miteinander verrühren.
  3. Eine beschichtete Pfanne vorbereiten und die Quarkkeulchen portionsweise von beiden Seiten anbraten. Ich hatte aus der Masse 14 wirklich große Quarkkeulchen raus bekommen.
  4. Unfassbar lecker und super sättigend.

Tipp: Wer mag, kann ein bisschen zuckerfreie Himbeer-Marmelade drauf verteilen. Schmeckt aber auch so grandios.

Du kannst den Geschmack des Total Proteins durch jeden anderen Geschmack ersetzen. 

Verwendete Produkte

  • Chunky Flavour *Puddingcreme*  von More Nutrition (10% Rabatt Jussi)
  • Total Protein *Cinni-Crunchy* von More Nutrition (10% Rabatt Jussi)
  • beschichtete Pfanne von Tefal
  • Himbeeren-Topping von MakeCake (5 % Rabatt Jussilicious5)

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion  I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau 6 I 💚 Team Grün 15

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (Gesamte Portion)
    685
  • Kohlenhydrate
    49,3 g
  • Eiweiß
    85,3 g
  • Fett
    14,1 g
X