Proteinreiche Gyros-Bowl Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    78

Proteinreiche Gyros-Bowl Rezept

Info

Ich liebe Gyros einfach echt zu sehr und mache es seit Jahren immer mit Hähnchen. So hat es mir meine Mama beigebracht und so führe ich es fort. Bei uns gab es nie Schweine-Gyros. Ich hab das eine Zeit lang nur noch gemacht und nun ein kalorienarmes Rezept für dich. Sogar mit selbstgemachten Tzatziki und allem was in so eine leckerere Gyrosbowl gehört. Nur das Beste für meine Besten.. Lass es dir schmecken.. 

Zubereitung

Alle Rezepte einzeln für dich aufgelistet, sodass du dich auch nur für eins der Rezepte entscheiden könntest. Nährwerte sind entsprechend jedem Rezept untergeordnet.

Schnelles cremiges Tzatziki

Zutaten

Zubereitung

  1. 100 g Gurke waschen und mit einer Reibe raspeln.
  2. Die Gurken ausdrücken und die Flüssigkeit vergießen.
  3. Ergänze die Gurken durch 200 g Creme Fraiche 15% und 200 g Mevgal, 5 g Tzatziki Gewürz und schmecke das ganze dann mit Salz ab. 
  4. Wenn du möchtest kannst du Olivenöl zur Dekoration drauf träufeln.

Nährwerte 470 Kcal I 22 g KH I 23,3 g E I 30,4 g F

Schnelles Ofenbrot (Optional)

Zutaten

  • 1 Packung Knack und Back Brötchen

Zubereitung

  1. Knack und Back Brötchen Dose öffnen.
  2. Alle Teiglinge miteinander verkneten. 
  3. Rolle diese grob aus und schneide diese ein. 
  4. Leg sie auf ein Backblech und backe es bei 200 Grad für 20 Minuten.

Nährwerte 980 Kcal I 172,4 g KH I 35,6 g E I 10,4 g F

Gyros Bowl inkl. Gyros Rezept

Zutaten

  • 30 g Couscous
  • 60 g Wasser
  • 5 g Tomatenmark
  • Salz
  • Optional: frische Petersilie
  • 6 Cocktail-Tomaten 
  • 6 Blatt Romana-Salat
  • 30 g Salakis Feta -25%
  • 1/4 der Tzatziki Portion
  • Optional: Peperonis

Zubereitung

  1. 200 g Hähnchen in ganz feine Streifen schneiden und mit 4 Sprühern 2 Kalorien Ölspray einsprühen. 5 g Gyrosgewürz hinzu geben 3 g Paprika edelsüß und Salz und Pfeffer.
  2. 50 g weiße Zwiebeln schälen, hobeln und halbieren und hinzu geben. 
  3. Untermischen und idealerweise 1 Tag vorher einlegen aber es geht auch nur 15 Minuten.
  4. Von allen Seiten in einer beschichteten Pfanne anbraten.
  5. 30 g Couscous mit 5 g Tomatenmark, 60 g Wasser und Salz kochen.
  6. Schneide frische Petersilie und heb diese unter. Ist aber nur Optional.
  7. Du kannst 6 Tomaten mit etwas 2 Kalorien-Ölspray einsprühen und in eine Schüssel geben. Mit einem Deckel abdecken und 1,5 Minuten garen. und auf den Couscous geben.
  8. Du kannst 6 Blatt Romana Salatblätter grob schneiden, waschen und in der Salatschleuder trocknen. Lege es in deine Bowl.
  9. Schneide auch 30 g Salakis in kleine Würfel. 
  10. Lege deine anderen Zutaten wie das Couscous, das Gyros, die gerösteten Tomaten, den Feta und die Portion Tzatziki. 
  11. Optional kannst du das Knack und Back Brot dippen und Peperoni auf der Bowl verteilen.

Nährwerte 589,5 Kcal I 36,5 g KH I 63,8 g E I 19,3 g F

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

X