Rafaello®-Porridge-Bowl Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    9 Minuten
  • Gesehen von
    1.764

Rafaello®-Porridge-Bowl Rezept

Info

Was eine geniale Konsistenz. Dieses leckere Porridge schmeckt genauso wie Rafaello nur in groß. Die weiße Schokolade harmonisiert so unfassbar gut mit dem Total Protein. So so genial. Es macht unfassbar satt und schmeckt zudem auch noch mega. Die Bowl hat 444 Kalorien und ist ein ideales Frühstück.

Wie wäre es mit weiteren Porridge-Varianten?

Cini-Mini-Porridge oder ein Apfelstrudel-Porrigde.

Zubereitung

  1. 40 g Haferflocken zusammen mit 350 ml ungesüßter Mandelmilch in ein hohes Mikrowellen geeignetes Geschirr geben. 
  2. Ganz kurz verrühren und das Ganze dann in die Mikrowellen stellen. Volle Leistung und auf 9 Minuten einstellen. 
  3. Wenn du das Porrigde kochst, dann jede 3 Minuten die Tür aufmachen und einmal umrühren. Mach das nach Gefühl. 
  4. Wenn das Porridge gekocht ist, denkst du im ersten Moment das es zu flüssig ist. Gib jetzt 20 g des Total Protein *Pistazie-Kokosnuss* dazu, 1 g Chunky *White Choc Coconut* sowie 2 g Chunky *Puddingcreme*
  5. Verrühre die Zutaten miteinander und du wirst merken wie cremig die Konsistenz wird. 
  6. Jetzt ca. 7 g der Kokosflocken mit hinein rühren. 
  7. Das warme Porridge in eine Schüssel füllen. Lasse so 1/4 davon übrig.
  8. Bilde eine Mulde und gib 10 g der zuckerfreien Schokodrops in diese Mulde. Bedecke dann den Rest des übrig gebliebenen Porrigde darauf. 
  9. Die anderen Schokodrops kannst du schmelzen oder im ganzen darauf verteilen.
  10.  Die restlichen Kokosflocken darauf verteilen. 

Mögliche Toppings: 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila 10 I 💙 Team Blau 14 I 💚 Team Grün 14

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    444
  • Kohlenhydrate
    37,3 g
  • Eiweiß
    24,1 g
  • Fett
    21,3 g
X