Schnelles Protein-Lahmacun Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochzeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    375

Schnelles Protein-Lahmacun Rezept

Info

In wenigen Minuten einen Lahmacun zaubern? Kein Problem. 

Hackfleisch-Masse herstellen auf einen Wrap verteilen und dann kurz aufbacken, belegen und direkt genießen. Ein Lahmacun in unter 30 Minuten. Dazu noch Low-Carb und High-Protein. Unfassbar lecker und so so gut. Noch schneller geht es, wenn du den Salat nicht schneiden musst sondern dir Salat, Gurke und Tomate als kleine Portion aus der Salatbar holst. Falls es zu viel der Hackmasse ergibt, kannst du diese Portionsweise einfrieren. 

Zubereitung

Zubereitung im Thermomix

  1. Eine Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und auf Stufe 5/ 5 Sekunden zerkleinern und umfüllen.
  2. Handvoll glatte Petersilie auf Stufe 10 / 5 Sekunden zerkleinern und zu der Zwiebel umfüllen. 
  3. Die halbe Paprika und die drei Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben auf Stufe 5 / 5 Sekunden zerkleinern.
  4. Nun 200 g Tatar, 10 g Tomatenmark, 200 g gehackte Tomaten, 10 g Paprikapulver, 3 g Chiliflocken und 5 g Speisesalz zu der Masse hinzugeben, sowie die Zwiebel-Petersilie Mischung und  auf Stufe 4 / 1 Minute mit Linkslauf vermischen. Ggf. Müsste der Spatel zur Hilfe genommen werden. Bei mir war es nicht der Fall. 

 

Zubereitung mit Mixer/Standmixer

  1. Eine Zwiebel und die Knoblauchzehe zerkleinern.
  2. Handvoll glatte Petersilie ebenfalls zerkleinern.
  3. Die halbe Paprika und die drei Frühlingszwiebeln in einem Standmixer grob zerkleinern.
  4. Nun 200 g Tatar, 10 g Tomatenmark, 200 g gehackte Tomaten, 10 g Paprikapulver, 3 g Chiliflocken und 5 g Speisesalz zu der Masse hinzugeben, sowie die Zwiebel-Petersilie Mischung und  auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute vermischen. Vorsicht, nicht richtig zerkleinern, sonst könnten die Zwiebeln bitter werden. 

 

Zubereitung Tzatziki

  1. Die Gurke (ca. 60 g) fein Reiben und das Wasser der Gurke ausdrücken. 
  2. 300 g des griechischen Joghurts zu der Gurke hinzugeben sowie einen Esslöffel Tzatziki-Gewürz und das alles miteinander vermischen. 

Kalorien pro Portion (8 Gesamt) 26 Kcal I 2,1 g KH I 2,4 g E I 0,85 g F

 

Protein-Lahmacun

  1. 2 Protein-Wraps von More auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  2. Einen Esslöffel (pro Wrap) der Hack-Masse auf dem Wrap verteilen. 
  3. Die Traps für ca. 10-15 Min bei 200 Grad backen. 
  4. Anschließend den Lahmacun mit dem Tzatziki, Gurken, Tomaten sowie Salat bestreichen und zusammen rollen. 

Tipp: Die Hackfleisch-Masse kann auch portionsweise eingefroren werden und bei Bedarf wieder aufgetaut. 

 

Möglicher Belag

  • Tomaten
  • Gurken
  • Salat
  • Feta
  • Käse gerieben
  • Dönerfleisch
  • Hähnchen

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Lahmacun  I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 3

Tzatziki  I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 1

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Wrap (8 Gesamt)
    185
  • Kohlenhydrate
    19,6 g
  • Eiweiß
    16,6 g
  • Fett
    3,87 g
X