Süßes Hüttenkäse Dessert mit Blaubeer-Topping Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    78

Süßes Hüttenkäse Dessert mit Blaubeeren-Topping Rezept

Info

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden und ein bisschen auch als Urlaubsimpression aus Polen. In Polen gibt es immer einen speziellen Vanille-Quark, den es hier bei uns nicht gibt. Seit es Chunky Puddingcreme gibt, nutze ich ihn so unfassbar gerne weil dieser Geschmack genauso wie der Quark in Polen schmeckt nur die Konsistenz passt halt nicht ganz überein. Nun habe ich in Polen eine Werbung gesehen wo die beiden Bestandteile zusammen gezeigt wurden und so kam mir die Idee. Zudem hatte mein Papa immer Süßes Hüttenkäse Dessert auf seine Pfannkuchen verteilt. In Polen heisst das Twarozek (Serek) Homogenizowany in Vanille. 

Zubereitung

  1. Gib 200 g Fage Griechischen Joghurt 0,2% sowie 200 g Hüttenkäse in ein hohes Gefäß oder einen Hochleistungsmixer.
  2. Püriere es mit einem Pürierstab im Gefäß oder im Hochleistungsmixer zu einer schönen glatten Masse. Es dürfen keine Klümpchen mehr vorhanden sein.
  3. Gib dann 6 g Chunky Puddingcreme hinein und verrühre es gut miteinander.
  4. Fülle es in ein Glas deiner Wahl.
  5. Für das Blaubeertopping habe ich 30 g Blaubeeren/Heidelbeeren in die Mikrowellenkanne gegeben und erwärmt so lange bis sie angefangen haben zu kochen. Hier habe ich 3 g Chunky Puddingcreme untergemischt und es ebenfalls mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse püriert und über die Hüttenkäse Masse verteilt.
  6. Entweder kannst du es kalt stellen oder direkt genießen. Oben drauf sind noch ein paar zuckerfreie weiße Schokoflocken. Geraspelt mit dem Mando Chef.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 7

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    304
  • Kohlenhydrate
    20,1 g
  • Eiweiß
    46,3 g
  • Fett
    2,1 g
X