Tomaten-Paprika Dip mit getrockneten Tomaten & Feta Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    148

Tomaten-Paprika-Dip mit getrockneten Tomaten & Feta Rezept

Info

Ich liebe ja Dips mit Feta. Habe auch schon ein paar auf meinem Blog. Normalerweise bin ich jetzt nicht Fan Nummer eins von getrockneten Tomaten aber ich dachte, hey wagst du dich noch einmal dran. Was soll ich sagen? In der Kombi einfach grandios.. Du kannst den Dip als Grundlage für Wraps nehmen, zum dippen oder auch zum Raclette essen. Es passt so so gut. Jedes Gericht was Feta enthält ist ein leckeres Gericht 🙂

Zubereitung

  1. Bereite dir ein hohes Gefäß vor, indem du gut mit dem Stabmixer arbeiten kannst.
  2. Fülle dort 4 getrocknete Tomaten (ca. 50 g) dann 200 g Exquisa 0,2% Chili-Paprika, 100 g Salakis 9%, 1 Prise Chunky Geschmacksneutral und 10 g Chimichurri Gewürzmischung. Gib gerne einen kleinen Schubser vom Öl aus dem Glas hinein oder Olivenöl, falls die Konsistenz zu fest sein sollte. 
  3. Püriere dieses jetzt mit dem Stabmixer bis es eine geschmeidige Konsistenz bekommt und schmecke es dann mit Salz und Pfeffer ab. 
  4. Es hat eine leichte Chili-Note. Falls du es etwas intensiver magst, kannst du gerne ein paar Chiliflocken drüber streuen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    548
  • Kohlenhydrate
    17,5 g
  • Eiweiß
    41,4 g
  • Fett
    32,7 g
X