Tomatenrisotto mit gegrillten grünem Spargel und Steakstreifen – Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Portionen
    2Personen
  • Gesehen von
    199

Tomatenrisotto mit gegrillten grünem Spargel und Steakstreifen

Info

Am 10.05. ist Muttertag.  Mutti Pomodore hat dazu aufgerufen, ein Muttertagsmenü zu zaubern. Was gibt es also schöneres mit Mutti-Produkten der liebsten Mami ein leckeres Essen zu kochen? Meine Mama liebt Spargel, deshalb habe ich versucht ein Menü zu kreieren indem Tomate auf Spargel trifft und das ist meine Kreation nur für meine Mutti. Foodporn vom Feinsten. Diese Kombination war einfach rundum PERFEKT. Hier hat einfach alles gestimmt. 

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen.
  2. Beides klein hacken und in einer beschichteten Pfanne andünsten.
  3. Sobald beides weich ist, das Risotto für 2 Min mit dünsten, nicht anbraten.
  4. Mit ein wenig Wasser ablöschen und anschließend das restliche Wasser, die passieren Tomaten, das Tomatenmark sowie das Gemüsebrühe-Pulver einrühren.
  5. Auf niedriger Temperatur weiter köcheln.
  6. Währenddessen die Spargel säubern und ggf. die Enden schälen. Auf den Grill oder in einer Pfanne anbraten.
  7. Ebenfalls das Fleisch in der Pfanne scharf anbraten und zum gewünschten Garpunkt braten.
  8. Wenn das Risotto dick genug ist, den Parmesan zum Schluss einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Auf einem Teller anrichten und die Spargel, das Fleisch anrichten.
  10. Mit Cocktailtomaten und Parmesan dekorieren.

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    625
  • Kohlenhydrate
    63,5g
  • Eiweiß
    52,02g
  • Fett
    16,5g
X