vegane Gemüselasagne Rezept

  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    901

Vegane Gemüselasagne Rezept

Info

Diese Gemüselasagne war meine Erste richtig geplante vegane Mahlzeit.  Ich teste immer mal wieder Ersatzprodukte aber so richtig bewusst verzichten tue ich nicht. Produkte die man tagtäglich anwendet sind einem nicht bewusst das diese gar nicht vegan sind. Für mich war es total spannend und ich muss sagen, ich find den Käse mega lecker. Ich kann ihn wirklich sehr empfehlen. 

Zubereitung

  1. Als Erstes die Knoblauchzehe klein schneiden.
  2. Zwiebeln in grobe Würfel hacken. 
  3. Beides in eine beschichtete Pfanne geben und anbraten.
  4. Karotten kurz darauf hinzu geben und kurz dünsten.
  5. Dann alle weiteren Gemüsesorten hinein geben und kurz mitbraten. 
  6. Mit Wasser, Tomaten und Gemüsebrühepulver ablöschen und kurz köcheln lassen. 
  7. Wenn es etwas andickt, dann den cremigen Frischkäse von Violife mit hinein geben. 
  8. In eine Auflaufform 23 x 15 cm dann zuerst die Tomaten-Gemüsemischung verteilen und dann alles Schichten, bis alles aufgebraucht ist. 
  9. Oben drüber dann den geriebenen Mozzarella-Käse verteilen und für 30 Minuten bei 200 Grad backen. 
  10. Der Käse zerläuft und ist so ultra cremig. Wahnsinn.

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Portion (3 Gesamt): 💜 Team Lila 4,3 I 💙 Team Blau 4,3 I 💚 Team Grün 4,3

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p. Portion (Gesamt 3 P.)
    307
  • Kohlenhydrate
    40,6 g
  • Eiweiß
    7,26 g
  • Fett
    11,23 g
X