White Peanutbuttercups (2 Zutaten) Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    797

White Peanutbuttercups (2 Zutaten) Rezept

Info

Peanutbuttercups muss man nicht unbedingt kaufen. Grade die White Peanutbuttercups sind nicht so einfach zu erhalten. Lassen sich aber super easy und simpel selber herstellen. Mit nur 2 Zutaten in unter 30 Minuten zu genialen zuckerfreien Peanutbuttercups unter 100 Kalorien pro Cup. 

TIPP: Wer normales Erdnussmus nimmt, muss bedenken, diese vorab zu “süßen” da empfehle ich  das Chunky Penutbutterdream von More Nutrition

Zubereitung

  1. Als Erstes die Silikonformen vorbereiten. 
  2. Die Hälfte der weißen Schokolade in einem Wasserbad oder einen Mikrowellengeeignetem Geschirr erhitzen. Es reichen meist ein paar Sekunden. Wenn man sie zu lange drin lässt wird sie klumpig. 
  3. Mit einem Pinsel die Schokolade an den Innenwänden verstreichen. 
  4. Ich persönlich packe dann die Cups direkt für 1-2 Minuten in den Froster. 
  5. So härtet die Schokolade für die unterste Schicht besser aus. 
  6. Dann befülle ich mit einen Teelöffel Erdnusscreme hinein und gebe diese erneut in den Froster. 
  7. Warte ab, bis dieses ein wenig härter ist ca. 10 Minuten.
  8. Erst dann schmelze ich die restliche Schokolade und verteile diese dann auf der Erdnusscreme. Dadurch, dass diese gefroren ist, lässt sich eine “dünne Schicht” besser auftragen. Sonst würdet ihr viel zu viel Schokolade benötigen um die Erdnusscreme abzudecken. Diese würde mit der Schokolade verschmelzen. 
  9. Nun erneut in den Froster oder dann eben halt in den Kühlschrank zum aushärten. 
  10. Sobald man die Cups dann aus dem Kühlschrank nimmt, ist die Füllung weich und cremig 

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Cup (9 Gesamt): 💜 Team Lila 3,8 I 💙 Team Blau 3,8 I 💚 Team Grün 3,8

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Cup (9 Gesamt)
    98
  • Kohlenhydrate
    2,65 g
  • Eiweiß
    3,25 g
  • Fett
    6,9 g
X