zuckerfreie Apfel-Vanille Marmelade Rezept

  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    588

Zuckerfreie Apfel-Vanille Marmelade Rezept

Info

Ich grübel ja schon Ewigkeiten und suche nach einer Alternative zu Gelierzucker. Da ich ja gerne auf Zucker verzichte, aber auch gerne mal einen Fruchtaufstrich zubereiten wollte, habe ich nach Alternativen gesucht. Habe viel gelesen und klar kann man teuer fertige Produkte wie Geliersüße kaufen aber es geht noch einfacher. Jeder der auf Zucker verzichtet hat meist Erythrit zu Hause. Da ich persönlich Erythrit nicht mag, habe ich den Geschmack durch das leckere Geschmacksneutrale Chunky ergänzt und Gelfix hinzu gegeben und dabei ist diese tolle Marmelade entstanden. Glaube mir, die ist es Wert probiert zu werden. Wenn du magst, kannst du auch gerne noch Zimt ergänzen.

Zubereitung

Zubereitung im Thermomix:

  1. 700 g Äpfel waschen und schälen und grob vierteln.
  2. Die Äpfel dann auf Stufe 4 für 15 Sekunden zerkleinern. Mit einem Scharber hinunter drücken und schauen ob es so passt. Es sollten keine Stücke mehr vorhanden sein. (Alternativ: Kannst du die Äpfel auch im Hochleistungsmixer zerkleinern und im Topf kochen)
  3. 10 ml Zitronensaft, 2 g Vanillepulver, 250 g Erythrit, 9 g Chunky Geschmacksneutral und 1 Beutel (25 g) Gelierfix dazu geben. Mit dem Scharber grob verrühren. 
  4. Nun kannst du die Marmelade erhitzen.
  5. 12 Minuten/100°C/Stufe 1,5/ Linkslauf.
  6. Anschließend dann direkt in Einmachgläser füllen. Insgesamt 4 Gläser. 
  7. Für 5 Minuten auf den Deckel stellen und dann abkühlen lassen.
  8. Die Konsistenz siehst du auf dem Video.

Tipp: Falls du kein Vanillepulver hast, kratze eine Vanilleschote aus und gebe das Vanillemark dazu.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Glas (4)
    129
  • Kohlenhydrate
    25,7 g
  • Eiweiß
    0,6 g
  • Fett
    0,7 g