Zuckerfreie-Penutbutter-Spekulatius-Balls Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    701

Zuckerfreie-Peanutbutter-Spekulatius-Balls Rezept

Info

Leckere Spekulatius-Penutbutter-Balls einfach und schnell gemacht. Ein Ball liegt unter 100 Kalorien und hat auch wenige Carbs. Super lecker und einfach schnell gemacht. Proteinreich auch noch dazu. Ich habe hierfür nicht Puderzucker zum wälzen genutzt sondern Proteinpulver. Sieht das nicht cool aus? Wer keine Lust auf langes backen hat kann das wirklich easy nachmachen. 

Zubereitung

  1. Als Erstes die Haferflocken in einen Hochleistungsmixer z.B. den Thermomix geben. 
  2. Diese komplett mahlen. 
  3. Anschließend alle restlichen Zutaten ausser die 10g Total Protein die wir zum Schluss benötigen. (Achtung!! in der Dattel könnte ein Kern sein, den vorher entfernen)
  4. Alles kneten und zu kleinen Bällen formen. 
  5. Es sollten insgesamt 6 gleichgroße Bälle werden. 
  6. Zum Schluss die Bälle nur noch in dem Total Protein Vanille wälzen und direkt genießen. 

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Ball (6 Gesamt) 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 2

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P. (6 Gesamt)
    82
  • Kohlenhydrate
    4,2 g
  • Eiweiß
    7,5 g
  • Fett
    3,4 g
X