Zuckerfreies Mikrowellen-Kürbis-Porrigde Rezept

  • Zubereitungszeit
    2 Minuten
  • Kochzeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    460

Zuckerfreies Mikrowellen-Kürbis-Porrigde Rezept

Info

Porridge gönne ich mir nicht ganz so oft, da es ziemlich viele Kohlenhydrate hat. Da es aber gesunde Kohlenhydrate sind lassen sie sich aber gut in den Ernährungsplan integrieren. Das Porridge ist vegan und wie gesagt nicht ganz Low Carb. Nur die Haferflocken sind von der KH völlig in Ordnung aber Kürbis hat ja auch noch ein wenig. Aber die Kombination aus beidem ist einfach grandios und es lohnt sich. Super passend dazu ist auch noch gebratener Apfel. Ich habe die Haferflocken mit Feige und Banane kombiniert. In der Mikrowelle ist das Porrigde problemlos zubereitet und das Volumen verdoppelt sich. 

Das Rezept für das Kürbispüree findest du auf dem Blog >> hier

Zubereitung

  1. Zuerst ein Mikrowellen geeignetes Geschirr vorbereiten. 
  2. Haferflocken, Mandelmilch, Chunky & Kürbispüree in die Schüssel geben und bei 800 Watt für 9-12 Minuten aufwärmen. 
  3. Wichtig ist, dass das Gefäß genug Platz hat um sich auszudehnen. Es könnte schnell passieren, dass es sonst direkt überläuft. Jede 4 Minuten einmal umrühren, sonst läuft es ganz schnell über. Durch die Hitze dehnt es sich aus. 
  4. Aber dadurch habt ihr auch die doppelte Menge an Porrigde.
  5. Porrigde direkt vernaschen, umfüllen und toppen. 

TIPP: Mit Mandelmus schmeckt es einfach genial.

Verwendete Produkte

Topping

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Komplette Portion

💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien ohne Topping
    315
  • Kohlenhydrate
    43,4 g
  • Eiweiß
    10,2 g
  • Fett
    8,7 g
X