Zuckerfreies Zimtschnecken-Porridge Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    386

Zuckerfreies Zimtschnecken-Porridge Rezept

Info

Ja, jeden Tag was neues… Heute gab es wieder was mit Zimt.. ich liebe Zimt.. Auch die Variante mit Zimt-und  Zucker. Deshalb gab es heute ein zuckerfreies Zimtschnecken Porridge der besonderen Art. So so lecker. Wer mag auch diese Zimt Note in den Zimtschnecken? Es ist ein super leckeres Frühstück für runter 400 Kalorien. 

Zubereitung

  1. Ich persönlich mache mein Porridge gerne in der Mikrowelle.
  2. Bereite somit eine Mikrowellen geeignete Schüssel vor. Diese sollte etwas höher sein. z.B. Mikrowellen-Kanne
  3. Wiege 30 g Haferflocken, 10 g weiße Chiasamen und 350 g ungesüßte Mandelmilch hinein und gebe es bei voller Wattstärke mindestens 6-7 Minuten hinein. Schau immer wieder rein, da es schnell überkochen kann bei der Hitze.
  4. Rühre es gerne ab und an um.
  5. Wenn du es aus der Mikrowelle nimmst gib jetzt 20 g Total Protein Cinni Crunchy und 3 g Chunky *Cinni Crunchy*hinein.
  6. Fülle dieses dann in eine Schüssel deiner Wahl.
  7. Jetzt bereitest du die Toppings vor.
  8. Für die weiße Sauce gibst du 20 g Exquisa 0,2%, 20 ml ungesüßte Mandelmilch und 2 g Chunky Geschmacksneutral und pürierst das mit einem Stabmixer schön cremig. Verteile die Sauce auf dem Porridge.
  9. Nimm einen Becher, wiege 15 g Halbfettbutter ab und erwärme diese kurz in der Mikrowelle bis sie schmilzt. Gib 5 g Zimt und 2 g Chunky Geschmacksneutral hinzu und vermische das Ganze miteinander. Verteile die Zimt-Sauce auf dem Porridge.
  10. Genieße dann alles zusammen miteinander.

Falls du das Frischkäse-Topping nicht so gerne magst, mach einfach mehr Zimt-Sauce fertig.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau 12 I 💚 Team Grün 12

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    375
  • Kohlenhydrate
    25,7 g
  • Eiweiß
    24,7 g
  • Fett
    16,3 g
X