Brownie-Tiramisu-Cakebowl ohne Zuckerzusatz Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    36

Brownie-Tiramisu-Cakebowl ohne Zuckerzusatz Rezept

Info

Diese Idee habe ich einige Tage mit mir rum geschleppt im Kopf weil ich nicht einkaufen konnte um den Coffee Pudding zu kaufen. Heute bin ich extra los um das Rezept endlich abdrehen zu können. Ausserdem kam die Chunky Box und da hat es wirklich ideal gepasst. 

Zubereitung

  1. 75 g Brownie-Bowl von More mit 100 ml Wasser mit Kohlensäure vermischen und in eine mikrowellengeeignete Schüssel füllen.
  2. Brownie bei 80% Wattleistung für 4 Minuten garen und kurz abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit kannst Du die Creme zusammen mischen.
  4. Dafür 150 g High-Protein Pudding Coffee mit 150 g Mevgal 0% Joghurt, 4 g Chunky Tiramisu oder Geschmacksneutral vermischen. 
  5. Die Hälfte der Creme auf der Browniebowl verteilen, dann zwei Löffel-Biskuits auf der Bowl zerbröseln, die restliche Creme und ganz oben mit 1 g Kakaopulver toppen.
  6. Fertig ist deine Tiramisu-Brownie-Cakebowl

Hinweis !!!!!!

Wenn du kein Total Protein verwenden möchtest, kannst du dieses 1:1 durch Dinkelmehl ersetzen. Bedenke nur, dass du die Kalorien neu berechnen musst. 

Chunky kannst du durch Erythrit oder andere Süßungsmittel ersetzen, wobei alle Rezepte darauf ausgerichtet sind.

Tipps zum backen und kochen mit Chunky und Total Protein hier >> Blogbeitrag 

Weitere Zuckerfreie Alternativen >> Blogbeitrag

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern. Öffne den Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet. Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.

 ➡️ Hier geht’s lang: Tiramisu-Brownie-Cakebowl

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    468
  • Kohlenhydrate
    46,3 g
  • Eiweiß
    54 g
  • Fett
    9,1 g
X