Kalorienarmer Carrot Cake à la Starbucks® ohne Zuckerzusatz – Rezept

  • Zubereitungszeit
    2 Stunden
  • Gesehen von
    2.055

Kalorienarmer Carrot Cake à la Starbucks® - Rezept

Info

Dieses Rezept wurde in der Story so gefeiert und endlich ist es soweit und Du bekommst das Rezept. Wer mich kennt, der weiß ich liebe es die Produkte von Starbucks® kalorienarm nachzubauen. Es gelingt mir immer gut. Ein Stück dieses Kuchens hat im Original ganze 720 Kalorien. Dieses kann man übrigens in den Nährwertangaben bei Starbucks einsehen. Aber natürlich bekomme ich das besser hin und Zauber einen Kuchen für knapp 230 Kalorien pro Stück. Dieses kannst Du ohne Reue genießen. Folge mir um nichts mehr zu verpassen wenn Du wieder kalorienarme Copycat Produkte von Starbucks sehen möchtest.

Zubereitung

  1. Bereite eine große Schüssel vor und deinen Mixer und wiege 180 g Erythrit, 12 g Chunky Vanilla Perfection und 3 g Chunky Brown Sugar ab. Ergänze diese durch 100 g Halbfettmargarine, 1 g Salz, 100 g griechischen Joghurt, die drei Hühnereier und die Gewürze wie 5 g Ceylon Zimt. Alles gut miteinander verrühren bis eine glatte Masse entsteht. 200 g Dinkelmehl mit 5 g Weinstein Backpulver vermengen und vorsichtig unterheben.  

  2. 280 g Möhren schälen und hobeln oder fix im Hochleistungsmixer für 2-3 Sekunden schreddern. Hebe die Möhren unter wie auch 50 g grob gehackte Walnüsse. Bereite Dir eine 20 er Springform vor und lege den Boden mit Backpapier aus. Sprühe die Seiten mit den 2 Kalorien Ölspray ein und verteile es mit Küchenrolle. Gib den Teig in die Springform und zieh das oben mit einem Löffel glatt. 

  3. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und den Karottenkuchen ca. 40 Minuten backen. Mache da unbedingt den Stäbchentest. Falls der Kuchen noch nicht durch ist, lass ihn noch drin, falls er zu dunkel werden sollte mit Alufolie abdecken. Den Kuchen nach dem Backen komplett auskühlen lassen. Für das Frostig als Erstes 50 g Halbfettbutter kräftig mit dem Mixer aufschlagen bis diese schön fluffig weich ist, sie sollte nicht flockig sein und werden. Eher schön cremig. Gib 250 g Fitline Frischkäse wie auch 6 g Chunky Neutral und 1 g Vanillepulver hinzu und vermische dieses zu einem glatten Frosting. 

  4. Teile den Teig in drei gleichbreite Scheiben und teile das Frostig in drei Portionen und verteile diese auf den Böden. Boden, Frosting, dann Boden drauf, wieder Frosting, Boden und zum Schluss den Rest vom Frosting. Verteile auch gerne an den Seiten noch etwas damit es sauberer aussieht. Wenn Du magst, kannst Du zwei Würfel zuckerfreie Schokolade nehmen und über den Kuchen raspeln. Das sieht gleich viel genialer aus.

Hinweis !!!!!!

Wenn du kein Total Protein verwenden möchtest, kannst du dieses 1:1 durch Dinkelmehl ersetzen. Bedenke nur, dass du die Kalorien neu berechnen musst. 

Chunky kannst du durch Erythrit oder andere Süßungsmittel ersetzen, wobei alle Rezepte darauf ausgerichtet sind.

Tipps zum backen und kochen mit Chunky und Total Protein hier >> Blogbeitrag 

Weitere Zuckerfreie Alternativen >> Blogbeitrag

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern.

 ➡️ Hier geht’s lang: Starbucks Carrot Cake

PS: Sicher Dir bis zu 43% maximalen Rabatt bei Yazio Pro. Über den Link kannst Du deine Version buchen: ➡️ Hier geht’s lang: Dein Yazio-Rabatt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Stück (10 Gesamt)
    226
  • Kohlenhydrate
    19,5 g
  • Eiweiß
    9,2 g
  • Fett
    11,3 g