Kalorienarmes Oreo®-Baked Oats Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    25-30 Minuten
  • Gesehen von
    190

Kalorienarmes Oreo®-Baked-Oats Rezept

Info

Bei mir ist es ja meist so, dass ich mir Rezepte tagelang vornehme oder einfach spontan Lust auf etwas habe und diese dann entwickel. So wie dieses hier. Ich bin wach geworden und hatte Lust auf Baked Oats. Aber es sollte auch was Schokoladiges sein und toll wären auch Kekse. Also wurden es diese kalorienarmen Baked Oats mit leckeren Oreo Keksen. Wie schön können Baked Oats bitte aussehen?

Zubereitung

  1. 50 g Haferflocken abwiegen und im Thermomix oder Hochleistungsmixer pulverisieren. 
  2. Ich hatte die Haferflocken im Thermomix gelassen und 75 g Banane, 5 g Backpulver , 20 g Total Protein Schoko-Brownie, 10 g Backkakao und 3 g Chunky Fudge Brownie hinzu geben und das Ganze auf Linkslauf zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Die kleine Auflaufform mit 2 Kalorienspray einsprühen und den Teig hinein geben. 
  4. Zwei Oreo Kekse auf dem Teig zerbröseln und in den Backofen geben.
  5. Dieses bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Ganze 22 Minuten mit flüssigem Kern und 35 Minuten komplett durchgebacken. 
  6. Wenn du magst, kannst du noch zuckerfreie Schokodrops drauf geben.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Bowl
    487
  • Kohlenhydrate
    64,3 g
  • Eiweiß
    25,6 g
  • Fett
    11,0 g
X