Kokosmilchreis ohne Zuckerzusatz mit Mangotopping Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    2.092

Kokosmilchreis ohne Zuckerzusatz mit Mangotopping Rezept

Info

Rezeptidee Nummer zwei aus meinem Lieblingshotel. Ich koste die kleinen Gläschen immer und nehme den Geschmack dann auf. Es ist noch nicht zu 100% das was es sein soll, dann hätte das Gericht noch mehr Kalorien. Ich bin mir zu 100% sicher, dass das Hotel nur reine Kokosmilch verwendet und das Vollfett. Ich bin aber mit der Version meines Kokosmilchreises zufrieden und liebe es so. Habe es nun in den letzten Tagen schon 4x gegessen und würde es immer wieder machen. 

Zubereitung

Zubereitung Version 1 (Klassischer Milchreis)

  1. Topf vorbereiten und mit 2 Kalorien Ölspray einsprühen.
  2. 120 g Milchreis trocken dazu geben nur kurz anrösten.
  3. Mit 1000 ml ungesüßtem Kokosdrink ablöschen.
  4. Kräftig aufkochen und immer wieder rühren, sodass kaum mehr Flüssigkeit vorhanden sein wird. Das kann auch bis zu 15 Minuten dauern. Bei mir war dann schon der Reis fast gar, Du kannst diesen aber gerne noch zugedeckt ziehen lassen. 
  5. Süße das Ganze dann mit 6 g Chunky neutral und gib zum Schluss nur noch 165 ml Kokosmilch light dazu. Die Dose solltest Du vorher schütteln, damit du eine schöne Konsistenz bekommst. Es wirkt etwas flüssig soll es aber auch. 
  6. In ein Glas deiner Wahl füllen. Ich nutze hierfür gerne die Maison Ball Gläser. 
  7. Je 50 g Mangopüree drauf und dann direkt warm verzehren oder in den Kühlschrank stellen und als Mealprep nutzen.

Zubereitung Version 2 (Express Milchreis)

  1. Hier nur 500 ml Kokosdrink verwenden und den Expressreis Basmati nehmen. 
  2. Das Ganze auch hier so lange noch einmal aufkochen, bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist. 
  3. Mit 6 g Chunky Neutral süßen, 165 ml Kokosmilch light hinein geben, gut verrühren. Auch hier, ist flüssig was auch so soll.
  4. In ein Glas deiner Wahl füllen. 
  5. Ich nutze hierfür gerne die Maison Ball Gläser. 
  6. Je 50 g Mangopüree drauf und dann direkt warm verzehren oder in den Kühlschrank stellen und als Mealprep nutzen.

Hinweis !!!!!!

Wenn du kein Total Protein verwenden möchtest, kannst du dieses 1:1 durch Dinkelmehl ersetzen. Bedenke nur, dass du die Kalorien neu berechnen musst. 

Chunky kannst du durch Erythrit oder andere Süßungsmittel ersetzen, wobei alle Rezepte darauf ausgerichtet sind.

Tipps zum backen und kochen mit Chunky und Total Protein hier >> Blogbeitrag 

Weitere Zuckerfreie Alternativen >> Blogbeitrag

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern. Öffne den Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet. Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.

 ➡️ Hier geht’s lang:  Kokosmilchreis mit Mangotopping

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Portion (2 gesamt)
    414
  • Kohlenhydrate
    63,1 g
  • Eiweiß
    6,4 g
  • Fett
    13,5 g