Kürbis-Risotto im Kürbis Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    728

Kürbis-Risotto im Mini-Kürbis Rezept

Info

Im Mai hatte ich das erste Mal Risotto getestet und war auf anhieb verliebt. Deswegen wollte ich unbedingt mal ein Kürbis-Risotto zubereiten und diese dann in kleinen Kürbissen anrichten. Gesagt – getan. Unglaublich lecker mit dem Parmesan kombiniert. Das Rezept für da Kürbispüree. Da in den Mini-Kürbissen kaum Fleisch drin ist, kann man Kürbispüree nehmen. 

Zubereitung

  1. Wer das Risotto in kleinen Kürbissen servieren möchte, kann diese vorab im Backofen vor backen und dann aufschneiden und aushüllen. 
  2. Bei 180 Grad gerne 10-15 Minuten erwärmen, dann bekommt man diese besser geschnitten.
  3. Risotto: Als erstes die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne oder einem Topf anbraten. 
  4. Dann das Risotto hinein geben und mit braten. Nicht richtig anbraten eher kurz andünsten. 
  5. Mit Wasser ablöschen. 
  6. Die Gemüsebrühe (Vegeta) mit hinein geben.
  7. Dieses eine Weile köcheln lassen ca. 10 Minuten. 
  8. Anschließend das Kürbispüree hinein geben und unterrühren.
  9. Es bekommt eine tolle Konsistenz.
  10. Zum Schluss nur noch den Parmesan hinein rühren und in die ausgehüllten Kürbisse füllen oder so genießen. 

Verwendete Produkte

Team WW (weight watchers)

Pro Kürbis: 💜 Team Lila 3,5 I 💙 Team Blau 3,5 I 💚 Team Grün 3,5

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P. (2 Gesamt)
    162
  • Kohlenhydrate
    29,2 g
  • Eiweiß
    5,0 g
  • Fett
    2,2 g
X