Sernik – zuckerfreies polnisches Käsekuchen Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Kochzeit
    65 Minuten
  • Gesehen von
    695

Sernik - zuckerfreies polnisches Käsekuchen Rezept

Info

Ich persönlich bin mit polnischem Käsekuchen aufgewachsen. Da ich ja letztens im Urlaub war und einen zuckerfreien Käsekuchen gegessen habe, war das mein Ansporn, diesen genauso genial nachzumachen. Optisch ist der doch ne Wucht oder? Polnischen Käsekuchen kann man mit den cremigen Käsekuchen nicht vergleichen. Er ist von der Konsistenz komplett anders. Fluffiger, lockerer und saftiger. Ein normaler Cheesecake ist so voll und schwer. Beides ist super genial. Da ich Käsekuchen grundsätzlich ohne Boden bevorzuge, habe ich auch dieses Rezept komplett ohne Boden gemacht. Das Rezept ist wirklich einfach und bedarf nur wenige Zutaten. Aus einer vielfältigen Rezeptwelt musste ich nicht suchen, sondern habe einfach das Rezept von Oma umgebaut. Natürlich kannst du es auch auf einem eckigen Blech backen oder mit Streuseln oder Baiser verzieren. Gutes gelingen.

Zubereitung

Für eine 20-er Springform

  1. Die Springform mit Backpapier auslegen. Ich habe auch die Seiten mit Backpapier ausgelegt. Indem ich eine Seite leicht befeuchtet habe und diese an die Innenwände der Springform gedrückt habe. 
  2. Bereite dir 5 Eier vor und trenne das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß kannst du bereits in eine große Schüssel geben, weil du es danach aufschlagen musst.  
  3. Wiege 80 g Halbfettmargarine in eine Schüssel ab und mixe diese mithilfe eines Handrührgerätes mindestens 5 Minuten weich. 
  4. Füge nun nach und nach die 5 Eigelbe hinein. Lieber langsamer als zu schnell. 
  5. Füge 12 g Chunky Puddingcreme hinein und auch 500 g Magerquark, 1 Prise Orangenabrieb, 1 Prise Vanillepulver sowie 25 g Dinkelmehl und vermische alles gut miteinander.
  6. Die 5 getrennten Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen.
  7. Das steife Eiweiß unter die Masse heben. Vorsichtig unterheben nicht ruckartig vermischen.
  8. Die gesamte Masse dann in die Springform füllen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 1.05 Stunde backen. Wichtig ist, dass du zu beginn auf den Boden des Backofens eine Feuerfeste Form (z.B. Kochtopf) mit kochendem Wasser stellst und den Backofen nicht öffnest.
  9. Nach den 65 Minuten Backzeit die Tür weiterhin geschlossen halten und erst nach dem auskühlen, den Backofen einen spalt öffnen und dann aus dem Ofen nehmen.
  10. Zum Schluss mit zuckerfreiem Puderzucker bestäuben und genießen.

Tipp: Es muss unbedingt das Chunky Puddingcreme sein alternativ kannst du auch Erythrit in Kombination mit Chunky Geschmacksneutral verwenden.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Stück I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 5

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Stück (8 Gesamt)
    146,38
  • Kohlenhydrate
    6,14 g
  • Eiweiß
    12,33 g
  • Fett
    7,69 g
X