Wassermelonen-Erdbeer Slushy oder Sorbet ohne Zuckerzusatz Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    82

Wassermelonen-Erdbeer Slushy ohne Zuckerzusatz Rezept

Info

Es ist super erfrischend und genial für den Sommer. Ich persönlich habe es mit dem Synergy White von More vermischt, aber Du kannst auch Wasser nehmen. Übrigens kannst du das Ganze auch nur als Sorbet genießen und musst keine Flüssigkeit hinzugeben.

Zubereitung

  1. 400 g Wassermelone einen Tag vorher einfrieren.
  2. Die gefrorene Wassermelone in einen Hochleistungsmixer geben genauso wie 100 g frische Erdbeeren, 6 g Chunky und etwas Wasser (ca. 100 ml)
  3. Auf höchster Stufe pürieren.
  4. Jetzt hast du die Qual der Wahl. Genieße es als Sorbet oder verarbeite es weiter und mach einen Slushy draus.
  5. Hierfür entweder 250-300 ml Wasser oder wie in meinem Fall 250-300 ml Synergy White hinein geben und direkt eiskalt genießen. Es ist super erfrischend und alle werden es lieben.

Tipp: Das Synergy hat was leicht zitroniges und passt wirklich perfekt dazu.

Hinweis !!!!!!

Wenn du kein Total Protein verwenden möchtest, kannst du dieses 1:1 durch Dinkelmehl ersetzen. Bedenke nur, dass du die Kalorien neu berechnen musst. 

Chunky kannst du durch Erythrit oder andere Süßungsmittel ersetzen, wobei alle Rezepte darauf ausgerichtet sind.

Tipps zum backen und kochen mit Chunky und Total Protein hier >> Blogbeitrag 

Weitere Zuckerfreie Alternativen >> Blogbeitrag

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern. Öffne den Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet. Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.

➡️ Hier geht’s lang: Wassermelonen-Slushy

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    206
  • Kohlenhydrate
    39,2 g
  • Eiweiß
    3,3 g
  • Fett
    1,2 g
X