Zaubermilchreis ohne Zuckerzusatz, kalorienarm, proteinreich und variabel Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    2.885

Zaubermilchreis ohne Zuckerzusatz, Kalorienarm, proteinreich und variabel - Rezept

Info

So, nachdem der Zaubergrieß so gut bei euch ankam hab ich gedacht, wenn das mit Grieß geht warum nicht auch mit Milchreis? Habe mich hier für die schnelle Variante entschieden. Beide Zaubergrieß Versionen findest Du übrigens auf meinem Profil. Es ist einfach so eine geniale Konsistenz und unglaublich gut. Ich habe das ganze mit dem Chunky White Chocolate gemacht. Mein Liebling derzeit…

Blitzzaubergrieß >> Schnelle Version

Klassischer Zaubergrieß >> dauert etwas länger

Zubereitung

Zubereitung Thermomix: 

  1. 200 g High Protein Milchreis von Dr. Oetker in den Thermomix geben. Ebenfalls 20 g Total Protein nach Wahl. Ich habe hier das Neutrale genommen und dann 5 g Chunky nach Wahl ich habe hier 5 g White Chocolate Chunky gewählt. 

  2. Jetzt Schmettetling einsetzen und 6 g Backpulver mit hinein geben und mindestens 5-6 Min. auf Stufe 3-4 rühren. Je länger du mixt, desto mehr Volumen bekommst du. Anschließend 130 g griechischen Joghurt unterrühren und Toppen.

Tipp: Ohne das Backpulver erhältst du nicht die gewünschte Konsistenz. Den Zaubergrieß umfüllen und mit dem Topping deiner Wahl garnieren. Leider nicht als Mealprep geeignet. Fällt nach einiger Zeit zusammen. Konsistenz ist mit den unten genannten Produkten entstanden, falls andere Produkte verwendet werden, kann ich nicht garantieren, dass die selbe Cremigkeit erreicht wird.

Zubereitung Klassisch

  1. 200 g High Protein Milchreis von Dr. Oetker in eine Schüssel geben. Ebenfalls 20 g Total Protein nach Wahl. Ich habe hier das Neutrale genommen und dann 5 g Chunky nach Wahl ich habe hier 5 g White Chocolate Chunky gewählt. Alles kurz verrühren.

  2. Handrührgerät vorbereiten und nun den wichtigsten Punkt ohne den wird es nicht funktionieren. 6 g Backpulver hinzugeben und kräftig 5-7 Minuten aufschlagen. Je länger Du mixt desto mehr wird es dann auch. Anschließend dann noch 130 g griechischen Joghurt unterrühren und nach belieben toppen.

Tipp: Ohne das Backpulver erhältst du nicht die gewünschte Konsistenz. Den Zaubergrieß umfüllen und mit dem Topping deiner Wahl garnieren. Leider nicht als Mealprep geeignet. Fällt nach einiger Zeit zusammen. Konsistenz ist mit den unten genannten Produkten entstanden, falls andere Produkte verwendet werden, kann ich nicht garantieren, dass die selbe Cremigkeit erreicht wird.

Hinweis !!!!!!

Wenn du kein Total Protein verwenden möchtest, kannst du dieses 1:1 durch Dinkelmehl ersetzen. Bedenke nur, dass du die Kalorien neu berechnen musst. 

Chunky kannst du durch Erythrit oder andere Süßungsmittel ersetzen, wobei alle Rezepte darauf ausgerichtet sind.

Tipps zum backen und kochen mit Chunky und Total Protein hier >> Blogbeitrag 

Weitere Zuckerfreie Alternativen >> Blogbeitrag

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern.

Öffne den Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet. Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.

 ➡️ Hier geht’s lang: Zaubermilchreis

PS: Sicher Dir bis zu 43% maximalen Rabatt bei Yazio Pro. Über den Link kannst Du deine Version buchen: ➡️ Hier geht’s lang: Dein Yazio-Rabatt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    401
  • Kohlenhydrate
    42,5 g
  • Eiweiß
    40,7 g
  • Fett
    4,3 g