Zuckerfreier-Apfelauflauf Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    1.535

Zuckerfreier Apfelauflauf Rezept

Info

Da ich direkt aus der Apfelregion komme, dem Alten Land am Elbstrom liegt es Nahe dass es auch das ein oder andere Rezept mit Äpfeln gibt. Es gab einen leckeren und schnellen zuckerfreien Apfelauflauf. Dieser lässt sich super einfach vorbereiten und kann auch zum späteren Zeitpunkt verzehrt werden. Gutes gelingen. 

Zubereitung

  1. Zuerst den Apfel schälen und in Scheiben schneiden und zur Seite legen. 
  2. Das Ei trennen und das Eiweiß in einem hohen Gefäß zur Seite legen. Das andere flüssige Eiweiß mit hinzugeben.  
  3. Eigelb mit dem Chunky in den Thermomix geben oder in eine Schüssel und schaumig mixen. 
  4. Restlichen Zutaten mit hinein geben und Masse gut verrühren.
  5. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig unterheben.
  6. Auflaufform vorbereiten und abwechselnd Teig und Äpfel verteilen.  
  7. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und den Auflauf darin ca. 30 Minuten backen. 
  8. Gut Abkühlen lassen und mit Puderxucker garnieren.

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Komplette Portion

💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    325
  • Kohlenhydrate
    27,0 g
  • Eiweiß
    23,5 g
  • Fett
    10,9 g
X