Zuckerfreier Bratapfel-Cheesecake im Glas Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    15 Minuten
  • Gesehen von
    7.288

Zuckerfreier Bratapfel-Cheesecake im Glas Rezept

Info

Ein schnelles aber leckeres Dessert für Weihnachten gesucht? Wie wäre es mit dem leckeren Bratapfel-Cheesecake im Glas getippt mit Spekulatius und Caramelsauce. Klingt himmlisch oder? Ein tolles Dessert auch für die Vor-Weihnachtszeit. Dazu ist das ganze noch ohne Zuckerzusatz. Alles schnell im Thermomix gemixt und so so lecker. Einfach und Easy. 

Zubereitung

  1. Als Erstes 2 der 4 zuckerfreien Spekulatiuskekse im Thermomix oder in der Hand zerbröseln und am Boden der zwei Einmachgläser verteilen.
  2. Danach 250 g Skyr, 100 g Exquisa, 3 g Chunky Bratapfel-Zimt (Apple-Pie) und 8 g Puddingpulver Bratapfel oder alternativ Vanille miteinander vermischen und auf den Keksen verteilen.
  3. Die beiden Gläser bei 180 Grad für 15 Minuten backen. 
  4. Sobald diese fertig sind, den Apfel waschen und in kleine Würfel schneiden. 
  5. Eine beschichtete Pfanne vorbereiten und den Apfel (65 g) hinein geben und mit dem 3 g Bratapfel-Chunky süßen. 
  6. Die Bratäpfel auf dem Cheesecake verteilen und darauf noch die beiden noch übrig gebliebenen Kekse geben. 
  7. Mit der Premium-Sauce dekorieren und schmecken lassen. 

Tipp: Um noch mehr Apfelgeschmack hinein zu zaubern kannst du alternativ statt des Puddingpulvers Bratapfel einfach 10 g Total Protein *Apple-Pie oder 15 g Apfelmus nehmen. Du musst aber trotzdem 5 g Speisestärke mit einarbeiten.

Verwendete Produkte

Werbung, da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Pro Portion (2 Gesamt) 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 3,5

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien p.P. (2 Gesamt)
    192,5
  • Kohlenhydrate
    22,25 g
  • Eiweiß
    1,9 g
  • Fett
    2,15 g
X