Basisrezept Protein-Pudding Rezept

  • Zubereitungszeit
    2 Minuten
  • Kochzeit
    2 Minuten
  • Gesehen von
    2.315

Basisrezept Protein-Pudding Rezept

Info

Falls du keinen Protein-Pudding zu Hause hast, kannst du dir mit dem Total Protein jeden beliebigen Geschmack daraus zaubern. Ob Banane-Vanille, Schoko-Banane, Haselnuss-Schokolade, für jeden Geschmack ist hier was dabei und es ist  so einfach und schmeckt total lecker. In der Mikrowelle gemacht hast du eine Pudding in weniger als 5 Min gekocht. Ideal falls du das Haselnuss-Puddingpulver von Haas für die Bueno-Bowl nicht bekommst, kannst du hier drauf zurück greifen.  Zudem hat diese Variante einen Punkt bei ww weniger als die High-Protein Puddings von Ehrmann

Falls du mehr über die Chunky erfahren möchtest habe ich einen Blogbeitrag zu zuckerfreien Alternativen geschrieben. 

Zubereitung

  1. Als Erstes 175 ml ungesüßte Mandelmilch, 30 g Total Protein Nuss-Nougat-Praline 10g Nougat-Flavpowder und 15g Speisestärke  oder Puddingpulver in eine mikrowellen-geeignete Schüssel oder Topf geben und gut miteinander vermischen. 
  2. Den Pudding dann bei 600 Watt etwa 2 Minuten aufkochen, nach ungefähr 1 Minute einmal umrühren. Oder im Topf aufkochen und von der Herdplatte nehmen. 

Tipp: Du kannst hier jeden X beliebigen Total Protein Geschmack verwenden, auf den du Lust hast. Auch mit den Puddingsorten bist du flexibel. 

Verwendete Produkte

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 3

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    174
  • Kohlenhydrate
    13,4 g
  • Eiweiß
    20,1 g
  • Fett
    3,7 g
X