Cremiges One-Pot-Nudelauflauf Rezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    30 Minuten
  • Gesehen von
    220

Cremiges One-Pot-Nudelauflauf Rezept

Info

Total Praktisch oder? Alles in eine Auflaufform geben und backen. Nudeln hinzugeben und fertig! Ich liebe die Algennudeln echt so sehr! Wenn du sie noch nicht kennst, teste sie auf jeden Fall. In solchen cremigen Aufläufen, merkst du keinen Unterschied zu normalen Nudeln und sparst dir dabei aber einen Haufen Kalorien. Im Rezept hatte ich Zucchini mit verwendet, würde dir aber eher Mais empfehlen. Deswegen habe ich das Rezept entsprechend ein wenig angepasst, damit du zufrieden bist!

Zubereitung

  1. 175 g Exquisa Paprika & Chili in eine Auflaufform geben. Hinzu kommen ebenfalls; 10 Cherrytomaten, 30 g magere Schinkenwürfel, 32 g fettreduzierte Salami in kleinen Würfeln, 40 g gehackte Zwiebeln, 70 g abgetropften Mais, 50 g geriebenen Käse, 2 g Chimichurri Gewürzmischung und 40 ml unigesüßte Mandelmilch.
  2. Das Ganze dann bei 200 Grad für 20 Minuten in den Backofen geben.
  3. 500 g Algennudeln (2 Packungen) öffnen, in ein Sieb geben und abspülen. 
  4. Die Nudeln nach 20 Minuten zu dem Auflauf hinzugeben und grob unterrühren.
  5. Das Ganze dann nochmal 10 Minuten im Backofen weiter backen.
  6. Zum Schluss nur nochmal schön verrühren und genießen.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila 10 I 💙 Team Blau 10 I 💚 Team Grün 12

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien für 2 Portionen
    488
  • Kohlenhydrate
    27,6 g
  • Eiweiß
    51,4 g
  • Fett
    19,9 g
X