Hackbällchen in Dill-Sahnesoße Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Gesehen von
    870

Hackbällchen in Dill-Sahnesoße Rezept

Info

Schnelle Hackbällchen in einer cremigen Dill-Sahnesoße. Wirklich in wenigen Minuten fertig und auch ein perfektes Essen für die ganze Familie zum satt essen. Super proteinreich und lecker. Wer keinen Dill mag, lässt ihn einfach weg. 

Zubereitung

  1. Für die Hackbällchen: 500 g Tatar, 1 Hühnerei, 70 g gehackte Zwiebel, 40 g Dinkel-Paniermehl, 10 g Gemüsebrühpulver, 5 g Senf sowie Salz & Pfeffer vermischen und abschmecken. 
  2. Forme daraus 16 Hackbällchen und wälze diese in 20 g Dinkelmehl.
  3. Sprühe 4 Sprüher vom 2 Kalorien Ölspray in eine  beschichtete Pfanne und brate die Hackbällchen von allen Seiten an.
  4. Lösche die Hackbällchen dann mit 250 ml Cremefine 7% sowie 200 ml ungesüßter Mandelmilch.
  5. Würze es mit 5 g Gemüsebrühpulver und 4 g Dill.
  6. Lass es etwas köcheln. 
  7. Schmecke es mit Salz und Pfeffer ab und genieße die Hackbällchen mit Kartoffeln oder Kartoffelspalten.

Verwendete Online-Produkte

Werbung da Markennennung

Dein Yazio-Link

Du trackst deine Kalorien in der Yazio App? Link anwählen und direkt zum Rezept gelangen. So sparst du dir Zeit das Rezept einzugeben und kannst deine Mengen direkt speichern.

>> Hackbällchen in Dill-Sahnesoße

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien pro Portion (3)
    368
  • Kohlenhydrate
    14,5 g
  • Eiweiß
    40,8 g
  • Fett
    14,7 g