High-Protein gebackenes/überbackenes Eis Rezept ohne Zuckerzusatz

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kochzeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    340

High-Protein gebackenes/überbackenes Eis Rezept (ohne Zuckerzusatz)

Info

Also.. Um es vorweg zu nehmen.. Nein, die Idee ist nicht von mir.. Wer dieses Rezept erfunden hat damals, kann ich nicht sagen, ich habe es jetzt aber in der no Sugar Version und High-Protein Version versucht und ein wenig optimiert. Ich hatte es schon eine ganze Weile im Hinterkopf und jetzt habe ich es zu meinem Rezept gemacht. Dieses Rezept habe ich damals sehr oft auf meinen Tupperpartys gemacht und es blieb mir im Gedächtnis. Ich habe schon überlegt die Rezepte von früher auszugraben und in die neue Form umzuwandeln.  Einige Kunden schreiben mich bis heute an und Fragen nach den Rezepten. Somit hoffe ich, dass es eine gute Idee war, dieses neu aufleben zu lassen. 

Zubereitung

  1. Als Erstes habe ich mir meine Auflaufform ca. 17×13 cm vorbereitet. 
  2. Du bereitest dir ein hohes Gefäß vor, in das du das flüssige Eiweiß (60 g) gibst und dieses anfängst steif zu schlagen. Das Eiweiß muss wirklich sehr streif sein. Wenn es das ist, gib ganz vorsichtig 3 g Speisestärke und 3 g Chunky hinzu. Du musst aufpassen, dass es nicht zusammen fällt. 
  3. Auf den Boden der Form 100 g GEFRORENE Erdbeeren verteilen.
  4. Du machst zwei Becher des High-Protein Vanille-Eis (das sind die kleinen Becker a 113 g) und nimmst entweder einen großen Löffel und nimmst eine dicke Schicht raus oder zerteilst diese in der Mitte und verteilst sie auf den Erdbeeren. Je dicker die Schicht, desto besser ist es. 
  5. Das darf auch nicht zu lange dauern, das Eis schmilzt ja schnell. 
  6. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  7. Die Eischnee Schicht auf dem Eis verteilen. Wichtig ist hier zu beachten, dass jeder cm mit Eischnee bedeckt ist.
  8. Gib das Ganze dann in den Backofen und backe es 10 Minuten. So dass sich oben eine leichte Knusperkruste bildet. 
  9. Nimm es nach 10 Minuten raus und serviere es sofort. Es wird der Wow-Effekt auf jeder Feier. Die Erdbeeren sind von unten geschmolzen, das Eis ist ganz und oben ist eine leichte Knusperschicht Eischnee. Es ist eine perfekte Kombi.

Tipp: Natürlich kannst du auch normales Eis nehmen und es noch dicker schneiden. Da ich aber auf dieses Eis verzichte habe ich für dich ein Rezept kreiert, welches du ohne Reue genießen kannst. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila 11 I 💙 Team Blau 11 I 💚 Team Grün 11

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien (Gesamte Portion)
    398
  • Kohlenhydrate
    42,7 g
  • Eiweiß
    30,2 g
  • Fett
    7,0 g
X