Kalorienreduziertes Mac and Cheese Rezept

  • Zubereitungszeit
    10 Minuten
  • Gesehen von
    154

Kalorienreduziertes Mac and Cheese Rezept

Info

So eine Portion Mac and Cheese hat es normalerweise Kalorientechnisch in sich. Doch in dem Fall kann man einige Kalorien sparen und sich ein leckeres und schnelles Mittagessen kochen und dabei sündigen ohne zu sündigen. Ich als Cheeselover Nummer 1 steh total auf Käse und bei mir könnte jeden Tag Käse auf dem Speiseplan stehen. Ich hatte ein Video in der Story von meinem spontanem Abendessen gemacht und alle sind ausgeflippt, da dachte ich filme ich es nochmal und bringe das Rezept mal auf den Blog. Vielleicht gefällt es dem ein oder anderem mehr. 

Zubereitung

  1. Bereite dir einen Topf vor und fülle 250 ml ungesüßte Mandelmilch hinein und halte immer Milch parat um noch etwas nach zu gießen.
  2. Füge 100 g Low-Carb Hörnchen Nudeln dazu du kannst auch Linsen oder Kichererbsennudeln verwenden.
  3. Lasse das Ganze aufkochen und die Nudeln langsam weich werden. 
  4. Füge 100 g Light Gourmet Sauce *Cheddar Cheese* Sauce hinein wie auch 2 g Gemüsebrühpulver,  5 g White Cheddar Gewürz von More hinzu.
  5. Mit der Flüssigkeit kannst du bestimmen wie cremig dein Mac and Cheese sein soll. Willst du keine richtig flüssige Käsesauce gib mehr Flüssigkeit dazu, willst du es eher dickflüssig haben dann weniger Flüssigkeit.
  6. Zum Schluss gibst du noch 30 g Parmesan dazu und mischt es unter. Das solltest du kurz vor Schluss tun, damit du richtig schöne Fäden bekommst.

Tipp: Du kannst auch Chester Scheiben Käse nehmen oder Cheddar Cheese. Achte nur darauf, deine Kalorien dann neu zu berechnen. Diese Portion ist abgewogen und für das Rezept kalkuliert.

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    565
  • Kohlenhydrate
    51,1 g
  • Eiweiß
    41,6 g
  • Fett
    19,0 g
X