Pfannkuchen Basisrezept

  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Gesehen von
    383

Bestes Pfannkuchen Basisrezept

Info

Für mich das absolut beste und schnellste Pfannkuchen-Rezept mit Proteinpulver. Ich habe in meiner Zeit viel ausprobiert aber dieses hier schmeckt wie normaler Pfannkuchen und ist so so weich und fluffig. Ich kann es wirklich jedem Empfehlen. Ein Pfannkuchen hat nur knapp 60 Kalorien und es das geht doch voll durch. Befüllen kann man es mit allem was auch immer du magst, wie z.B. Erdbeerquark. 

Zubereitung

Pfannkuchenteig für etwa acht dünne Pfannkuchen:

  1. Als Erstes bereitest du dir eine Schüssel vor und schlägst ein Hühnerei hinein.
  2. Mit dem Handrührgerät das Ei aufschlagen.
  3. Dann 70 g Dinkel, 30 g Total Protein Geschmacksneutral, 170 ml ungesüßte Mandelmilch, 5 g Backpulver und 1 g Salz hinzu geben und zu einem glatten Teig verrühren. 
  4. Zum braten nutze ich die Crepepfanne von Tefal. Dafür benötige ich kein Öl und spare mir noch ein paar Kalorien.
  5. Jeweils eine kleine Kelle auf die Pfanne gießen und mit der Kelle verteilen. 
  6. Aus dem Teig bekomme ich 8 dünne Pfannkuchen und backe diese nach und nach in der Pfanne von beiden Seiten aus. 

Nährwerte pro Pfannkuchen (8 Gesamt) 59 Kcal I 6,8 g KH I 5 g E I 1,2 g F

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 12

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien gesamte Portion
    471
  • Kohlenhydrate
    51,8 g
  • Eiweiß
    39,3 g
  • Fett
    9,8 g
X