Proteinreicher süßer Milchreisauflauf mit Baiserhaube Rezept

  • Zubereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochzeit
    25 Minuten
  • Gesehen von
    78

Proteinreicher süßer Milchreisauflauf Rezept

Info

Proteinreicher süße Milchreisauflauf mit einer großen Portion Milch und Reis. Natürlich darf eine Portion Frucht nicht fehlen. Was eignet sich da besser als frische Erdbeeren? Der Auflauf ist mit Erdbeeren, einer Baiserhaube und ist nicht vegan. Du kannst das Ganze natürlich auch im Thermomix kochen wenn du magst. Ich habe Quark also in dem Fall griechischen Joghurt der eine quarkähnliche Konsistenz hat untergerührt. Falls du keine Erdbeeren bevorzugst, kannst du natürlich auch Äpfel, Himbeeren, Pflaumen oder Kirschen nehmen. 

Zubereitung

  1. Bereite dir einen beschichteten Topf vor und gib 350 ml ungesüßte Mandelmilch und 50 g Milchreis hinzu und lasse es aufkochen und dann auf kleiner Stufe köcheln. 
  2. Währenddessen kannst du die anderen 50 ml Milch mit 20 g Puddingpulver und 6 g Chunky Puddingcreme vermischen. Wenn du merkst der Milchreis ist gar gib das angerührte Puddingpulver dazu und mische es darunter. 
  3. Nun noch 200 g Fage griechischen Joghurt hinzu geben und unterrühren. 
  4. Die Masse in eine Auflaufform geben.
  5. 100 g Erdbeeren waschen und grob schneiden und auf die Milchreis-Masse legen.
  6. Für die Baiserhaube 100 g flüssiges Eiweiß, eine Prise Salz hinzu geben und anfangen mit dem Handrührgerät steif zu schlagen. 
  7. Gib dann noch 3 g Puddingpulver hinzu und 3 g Chunky Puddingcreme. 
  8. Verteile das Eiweiß auf den Erdbeeren und gib es bei 170 Grad Ober- und Unterhitze für 30 Minuten in den Backofen.
  9. Genieße den Auflauf gerne lauwarm. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 13

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    626
  • Kohlenhydrate
    91,8 g
  • Eiweiß
    40,1 g
  • Fett
    7,9 g
X