Schnelle Zimtschnecken aus der Mikrowelle Rezept

  • Zubereitungszeit
    6 Minuten
  • Kochzeit
    3-4 Minuten
  • Gesehen von
    1.236

Schnelle Zimtschnecken aus der Mikrowelle Rezept

Info

Zimtschnecken in unter 10 Minuten? Das geht! Leckerere Protein-Zimtschnecken aus der Mikrowelle. Schnell und einfach zubereitet in nur wenigen Minuten. Teig verkneten, einrollen und 3-4 Minuten in die Mikrowelle geben. Fertig! Am Besten ist es diese warm zu genießen, so schmecken sie einfach am Besten. Da der Teig sonst schnell hart wird. Sie schmecken zwar immer noch mega aber nicht jeder mag das. 

Zubereitung

  1. 40 g Banane zerdrücken und zu der Banane 30 g Total Protein *Cinni-Crunchy* sowie 40 g DInkelmehl und 5 g Backpulver hinzugeben und zu einem Teig verkneten. 
  2. Der Teig sollte schön weich und geschmeidig sein. Den Teig ausrollen.
  3. In einem Becher die 5 g Kokosöl geben und in der Mikrowelle für einige Sekunden schmelzen. 
  4. Das Kokosöl auf dem ausgerollten Teig verstreichen und darauf 1 TL Zimt und 50 g Erythrit verteilen. 
  5. Die lange Seite der Rolle zusammen rollen. 
  6. Bereite dir eine Schale vor. Schneide aus der Rolle 10 schmale Streifen ab und lege sie mit der aufgeschnittenen Seite nach oben. Wenn du magst, kannst du noch ein bisschen Erythrit darauf verteilen. 
  7. Ich habe die Schale dann bei 1000 Watt für 4 Minuten in die Mikrowelle gestellt. 
  8. Tipp! Die kleinen Schnecken direkt warm essen. 

Wenn du magst, kannst du dir eine Glasur dafür vorbereiten aus ein wenig Exquisa Frischkäse 0,2%, ein wenig ungesüßter Mandelmilch und Chunky *Puddingcreme*. Direkt auf die heißen Zimtschnecken verteilen. Glasur ist nicht in den Kalorien mit eingerechnet. 

Verwendete Produkte

Werbung da Markennennung

Team WW (weight watchers)

Gesamte Portion I 💜 Team Lila I 💙 Team Blau I 💚 Team Grün 7

Zutaten

Nährwerte

  • Daily Value*
  • Kalorien
    344
  • Kohlenhydrate
    41,2 g
  • Eiweiß
    27,0 g
  • Fett
    6,8 g
X